Kurserholungen im DJ 1996 bis 2003

Dax Dow und Co., alle Aktien aus aller Welt sind das Thema dieses Forums.

Moderator: oegeat

Gesperrt
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Kurserholungen im DJ 1996 bis 2003

Beitrag von oegeat »

V oder W wie war das bis jetzt ?

Chronologisch geortnet von 2003 runter zu 1996 mit der Übersicht als ersters :!:
Dateianhänge
sep-1996-dj.png
sep-1996-dj.png (8.24 KiB) 3835 mal betrachtet
sep-1997-dj-früh.png
sep-1997-dj-früh.png (9.98 KiB) 3835 mal betrachtet
sep-1997-dj.png
sep-1997-dj.png (9.42 KiB) 3835 mal betrachtet
sep-1998-dj.png
sep-1998-dj.png (10.53 KiB) 3835 mal betrachtet
sep-2001-dj.png
sep-2001-dj.png (10.82 KiB) 3835 mal betrachtet
jul-marz-2003-dj.png
jul-marz-2003-dj.png (10.93 KiB) 3835 mal betrachtet
DJ übersicht.png
DJ übersicht.png (13.21 KiB) 3835 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Zyklen-Analyse US-Aktienmarkt

Beitrag von oegeat »

--------------------------------------------------------------------------------
Langfristiger Chart Dow Jones mit verschiedenen mittelfristigen Zyklen:
Nachdem im ersten Teil der Zyklen-Analyse zunächst die Benner-Zyklik vorgestellt wurde, soll im nachfolgenden die wohl bekannteste, nämlich der 4-Jahreszyklus, und die aktuellen Implikationen vorgestellt werden.

Genauer genommen handelt es sich empirisch sogar um einen Zyklus, der etwas länger als vier Jahre läuft. Auf Grund der übereinstimmenden, turnusmäßigen Wahlen für den US-Präsidenten ist er bekannter als `Präsidentenzyklus`. Im Gegensatz zur Benner-Zyklik ist aber hier jeweils die Periodenlänge konstant.

In Bezug auf den Präsidentenzyklus gibt es verschiedene, fundamentale Interpretationsvarianten. Die charakteristische Entwicklung in den einzelnen Jahren über eine Legislaturperiode wird dabei politisch erklärt, da z.B. das Jahr der Wahl (und das zuvor) empirisch eine Outperformance aufweist.

In der aktuellen technischen Betrachtung sollten man sich aber auf die übliche zyklische Interpretation beschränken:

1. Beginn bzw. Ende eines Einzelzyklus signalisiert ein Jahr, in dem ein markantes Kurstief ausgebildet wird. Nicht zuletzt auf Grund der jährlichen, saisonalen Kursentwicklung kann man, abweichend von verschiedenen Empfehlungen, mit einem Tief in der zweiten Jahreshälfte (Herbst) rechnen.

2. Das Jahr nach diesem zyklischen Tief ist erfahrungsgemäß immer ein starkes Haussejahr, in dem der Dow Jones auch die dynamischsten Haussebewegungen ausgebildet hat.

Häufig ist in der Vergangenheit zu beobachten gewesen, dass der Dow erst in den letzten Monaten der vierjährigen Periode in eine Abwärtsbewegung mündet. Bei Hinweisen darauf, dass die zweiten zwei Jahre zu fallenden Kursen führen, ist somit Vorsicht geboten!

Ausgehend von diesem 4-Jahres-Zyklus ergibt sich auch der 8- und 12-Jahreszyklus. Beide sind zwar weniger signifikant zu bewerten. Aber insbesondere in den Jahren, in denen mehrere Einzelzyklen ein Tief anzeigen, ist mit einem langfristig markanteren Boden im Vergleich zu den anderen Zyklustiefs zu rechnen.

Aktueller Zyklus-Stand beim Dow Jones Index:

Im Jahr 1998 gingen sowohl der 4-, als auch 8- und 12-Jahreszyklus zu Ende. Somit war das Tief vom `Mini-Crash` im Oktober 1998 nicht sonderlich überraschend. Das erste Jahr nach diesem Zyklustief war ein kräftiges Haussejahr und entsprach somit dem o.g. Idealverlauf.

Die nächsten wichtigen Zeitpunkte für die nächsten Jahre sind das 2. Halbjahr 2002, sowie das Jahr 2004. Ende nächsten Jahres würde der Dow demnach ein großes Tief ausbilden, sodass sich bis in das Jahr 2004 ein weiterer Haussemove ausbilden kann.

Fazit: Beachten Sie bitte die kurzen einführenden Bemerkungen zur Zyklenanalyse im ersten Analyseteil! Der bekannte und erstaunlich stabile 4-Jahreszyklus signalisiert erst für Herbst 2002 ein wichtiges Kurstief.

09.05.01

++++++++++++++++

Fazit wir könnten an einen Zyklischen Tief stehen !!!!!
Dateianhänge
dj-mo-bis-5.2001-update.png
dj-mo-bis-5.2001-update.png (11.36 KiB) 3329 mal betrachtet
dj-mo-bis-5.2001.png
dj-mo-bis-5.2001.png (13.79 KiB) 3329 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Hier eine Übersicht erstellt von mir 1929 mit 89% Kursrückgang schlägt alles bisherige.
Wobei man den vernichtete Wert von damals zu heute hochrechnen müsste.... :roll: wie gesagt vom Kursrückgang unerreicht.

Derzeit sind wir auf Platz zwei mit 47% Rückgang und das in bisheriger unerreichter schnelle. Sicher 1987 platz 4 mit 37% ist wie anno 1929 anfänglich eine unerreichet Geschwindigkeit.

2002 also mit verzögerung gegenüber den anderen Indices brach der DJ in Folge 36% ein. Platz 3 geht an 1973-74 mit 45% aber bei Zeitlich längeer Ausdehnung.

Fazit aus dem ganzen der Kursrückgang in der Geschwindigkeit und ausmaß ist einzigartig. Heftige Korrekturbewegungen wie in den 70igern und weitere Einbrücke sind durchaus möglich.
Dateianhänge
dj-einbrüche29-08-20-11-08.png
dj-einbrüche29-08-20-11-08.png (27.98 KiB) 3228 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Stand 2009
Dateianhänge
dj-krise-2009.png
dj-krise-2009.png (17.87 KiB) 3067 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

In den letzten Wochen konnte man immer wieder lesen der große Schlußverkauf fehlt, es wird noch mal runter gehen es DopelLow fehlt usw... dazu machte ich auch eine Umfrage hier immer wieder wird die Zeit 1930 rum herangezogen und verglichen...

NUn hab eich mir dei Zeit mal genauer angesehen.

Hier der Überblick - der Wochenchart und dmait wir nix übersehen 1930 bis 1934
Dateianhänge
1930-34-wochen.png
1930-34-wochen.png (16.69 KiB) 2910 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Was man gleich sieht ist es ging runter und wieder rauf.
Kein Schlußverkauf mit einer super langen Lunte kein zweites Low ...

hier größer im Tageschart und darunter wie es weiter geht auch Tageschart

Fazit damals war es anders als viele meinen und behaupten. Es ging noch mal runter aber nicht mehr so Tief und es ging "gemächlich" in kleinen Schüngen runter.
Dateianhänge
1932-33-tag.png
1932-33-tag.png (16.51 KiB) 2905 mal betrachtet
1932-tag.png
1932-tag.png (16.61 KiB) 2905 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

:shock:
Dateianhänge
DJ 1932-2009.PNG
DJ 1932-2009.PNG (120.28 KiB) 2823 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Dateianhänge
SP-Composite-real-regression-to-trend.gif
SP-Composite-real-regression-to-trend.gif (33.95 KiB) 2639 mal betrachtet
dow-since-1900-real-notes.gif
dow-since-1900-real-notes.gif (30.65 KiB) 2783 mal betrachtet
SP-Composite-secular-trends-with-regression.gif
SP-Composite-secular-trends-with-regression.gif (31.73 KiB) 2783 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

:shock:
Dateianhänge
SP-Composite-real-regression-to-trend-alt-cpi-2.gif
SP-Composite-real-regression-to-trend-alt-cpi-2.gif (32.99 KiB) 2637 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

so ist mein Fahrplan siehe oben hier

und siehe da der Kollege mit der selben Idee .... aber 2 Monate später :lol:

quelle


nun hier nun das Low war am 9.3.2009
Dateianhänge
kurseinbrueche-29-09.png
kurseinbrueche-29-09.png (655.65 KiB) 2349 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Kurserholungen im DJ 1996 bis 2003

Beitrag von oegeat »

update folgt in kürze ! :D

vonoben neuesten ... hier
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Gesperrt