Euro - Dollar wie geht es weiter ? nur Charttechnik !

Allgemeine Markteinschätzungen, Analysen der Währungen sowie Betrachtungen der Konjunkturnews.

Moderator: oegeat

Beitragvon oegeat » 09.10.2010 00:08

alles noch im Lot - Kanal ..
Dateianhänge
e-d-8-10.png
e-d-8-10.png (21.78 KiB) 20891-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Advertisement

Beitragvon martinsgarten » 11.10.2010 19:03

Na wars das ? :lol:
Dateianhänge
Euro-USD 11-10-2010.jpg
Euro-USD 11-10-2010.jpg (35.85 KiB) 20804-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 11.10.2010 21:32

mein chart ...loger.. aber :wink:
noch ist man im Trend
Dateianhänge
e-d-11-10.png
e-d-11-10.png (20.92 KiB) 20784-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon dudi » 12.10.2010 12:06

5-minuten-situation ?
Dateianhänge
euro 1.png
euro 1.png (27.08 KiB) 20712-mal betrachtet
Benutzeravatar
dudi
Streithansl
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.03.2004 12:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon dudi » 12.10.2010 13:42

dudi hat geschrieben:5-minuten-situation ?


mit einigen Rucklern hat er sich dann nach oben bequemt:
Dateianhänge
euro 1b.png
euro 1b.png (25.77 KiB) 20686-mal betrachtet
Benutzeravatar
dudi
Streithansl
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.03.2004 12:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon dudi » 12.10.2010 14:56

dudi hat geschrieben:
dudi hat geschrieben:5-minuten-situation ?


mit einigen Rucklern hat er sich dann nach oben bequemt:


und dann am Balken wieder runter:
Dateianhänge
euro 2.png
euro 2.png (26.17 KiB) 20671-mal betrachtet
Benutzeravatar
dudi
Streithansl
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.03.2004 12:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon martinsgarten » 13.10.2010 10:14

ich sehe die 50:50 Chance.
geht es nach oben - oder nach unten ?
Eine Nachricht aus den jeweiligen Währungsraum kann alles verändern.
Da spielt es dann keine Rolle, ob es Blödsinn ist oder nicht


und folgende kann es schon sein, die Wirkung erzielt:

Notenbank-Sitzung: Fed-Mitglieder wollen Geldhahn weiter aufdrehen
Die USA und die Euro-Zone driften in der Geldpolitik immer weiter auseinander. Während die Mitglieder der Fed dazu tendieren, die Notenpresse schneller laufen zu lassen, warnt Bundesbank-Chef Axel Weber davor, zu spät auf die Bremse zu treten

oder die:

Bankenrettung: Irland bittet alle Gläubiger zur Kasse
Nach der Ankündigung der letzten Woche geht die irische Regierung nun noch weiter: Nach den Besitzern nachrangiger Anleihen, sollen sich auch erstrangige Gläubiger an der Sanierung irischer Banken beteiligen - freiwillig. Wie diese Beteiligung aussehen könnte, ist allerdings noch unklar
Dateianhänge
Euro-USD 13-10-2010.jpg
Euro-USD 13-10-2010.jpg (37.04 KiB) 20614-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 18.10.2010 09:15

Trendbruch .. Ziel 1 oder 2 ..Quer..
1,369 oder 1,333
oder 1,3222
61,8 % korr !! was auch derzeit dei BB im tageschart sind
Dateianhänge
e-d-18-10.png
e-d-18-10.png (23.99 KiB) 20468-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 20.10.2010 16:01

oegeat hat geschrieben:Trendbruch .. Ziel 1 oder 2 ..Quer..
1,369 oder 1,333
oder 1,3222
61,8 % korr !! was auch derzeit dei BB im tageschart sind


okay man nam die erste gleich :lol:
Dateianhänge
e-d2i-20-10-2010.png
e-d2i-20-10-2010.png (34.86 KiB) 20339-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon cabriojoe2 » 22.10.2010 18:54

EW- Analyse 1,97! Mal sehen!
Quelle
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitragvon martinsgarten » 22.10.2010 19:10

Statt sich kurzfristige Ziele zu setzen, schreit er gleich 1,97.
Warum nicht 1,98 ?
Erst einmal muß man wohl über 1,50 kommen.
Selbst bis dahin können noch viele Holzwege lauern.
Und dann wundern sich die Wellen-Knechte, dass man sie nicht für voll nimmt.
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 22.10.2010 19:17

Martin übergeortnete Bilder zu haben ist gut ....... klar so ne Kursansage ist Unfug auch wenn sie errechnt begründet ist !

hier mein übergeortnetes Bild


an cabriojoe2 kannst du bitte in Zukunft das Haupt Bild chart ... kopieren und hochladen hier
Dateianhänge
euro30092010.gif
euro30092010.gif (43.74 KiB) 20248-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon cabriojoe2 » 22.10.2010 19:22

Aber das bei solch einem Szenario der Goldpreis in Dollar nicht fallen wird, da sind wir uns hier schon einig, oder?
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitragvon oegeat » 22.10.2010 19:55

ne sind wir uns nicht !
Dateianhänge
Gold-euro-lang.PNG
Gold-euro-lang.PNG (55.69 KiB) 20249-mal betrachtet
Gold-euro-kurz.PNG
Gold-euro-kurz.PNG (138.1 KiB) 20249-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon cabriojoe2 » 25.10.2010 08:36

Goldpreis steigt! Dollar fällt! Meine "Welt" ist in Ordnung! So kann es weiter gehen! Und nicht verrückt machen lassen! HALLOWEEN!

Ich finde keine Zeiten (außer extremer Goldanstieg bevor der Dollar schwach wurde und dann etwas korrigierte) in denen der Dollar zum Euro schwach wurde und der Goldpreis (in Dollar) fiel! (?)

Schlußendlich sagen die Notenbanken (und die reagieren auf die Arbeitslosenzahlen) wo es lang geht.
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitragvon oegeat » 03.11.2010 21:08

Dateianhänge
e_d_3_10_2010_466.png
e_d_3_10_2010_466.png (34.73 KiB) 20026-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 08.11.2010 10:21

so in etwa ...
Dateianhänge
e-d-(8.11.2010).gif
e-d-(8.11.2010).gif (28.56 KiB) 19897-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon martinsgarten » 09.11.2010 21:19

Der "Freie Markt" stärkt im Moment mächtig den USD.
(Auch der yen und der CHF fallen)
Ich würde es Markteingiffe nennen.
Schöne "Nebenwirkung" - GOLD + Silber fallen.
Die USD Stärke hat für mich nur einen Grund.

Der Anstieg der Edelmetalle wurde langsam dramatisch

Da mußte man etwas dagegen tun :lol:
Dateianhänge
gold 09-11-2010.jpg
gold 09-11-2010.jpg (43.88 KiB) 19762-mal betrachtet
Euro-usd 09-11-2010.jpg
Euro-usd 09-11-2010.jpg (42.22 KiB) 19767-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon cabriojoe2 » 12.11.2010 09:20

oegeat hat geschrieben:Trendbruch .. Ziel 1 oder 2 ..Quer..
1,369 oder 1,333
oder 1,3222
61,8 % korr !! was auch derzeit dei BB im tageschart sind


Ziel 1,333!!
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitragvon martinsgarten » 12.11.2010 11:48

Ich weiß schon, warum ich mich aus dem traden raushalte :lol:
Sind das noch die wichtigsten Währungen ?
Die Vola ist doch nicht mehr normal.
Dateianhänge
Euro USD 12-11-2010.jpg
Euro USD 12-11-2010.jpg (47.45 KiB) 19585-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon DownJones » 12.11.2010 14:11

Wird das nur eine Korrektur oder ein Angriff auf ein neues Hoch? We will see..
Dateianhänge
eurusd_daily_12_11_2010_frontrun_129.png
eurusd_daily_12_11_2010_frontrun_129.png (73.52 KiB) 19559-mal betrachtet
Benutzeravatar
DownJones
Trader-insider
 
Beiträge: 234
Registriert: 10.06.2009 13:21
Wohnort: Berlin / Zürich

Beitragvon dudi » 16.11.2010 19:56

ein trendkanal aus drei spikes
Dateianhänge
euro 4h.png
euro 4h.png (41.99 KiB) 19422-mal betrachtet
Benutzeravatar
dudi
Streithansl
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.03.2004 12:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon oegeat » 17.11.2010 11:52

spätestens da solls drehen ,,
Dateianhänge
e-d-a-17-11-2010.png
e-d-a-17-11-2010.png (28.05 KiB) 19364-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon Sumquosum » 21.11.2010 12:22

Dateianhänge
20101115 EURUSD Tiedje.png
20101115 EURUSD Tiedje.png (63.37 KiB) 19203-mal betrachtet
Sumquosum
Trader-insider
 
Beiträge: 320
Registriert: 25.06.2009 16:52

Beitragvon martinsgarten » 22.11.2010 12:44

Nach dem Spiel mit Irland kann man den Chart in die Tonne werfen.
ich staune, wie sich der Euro im Moment hält.
Mal sehen, was die Amis heute mit den Euro machen ?
Dateianhänge
euro 22-11-2010 5 min..jpg
euro 22-11-2010 5 min..jpg (40.73 KiB) 19144-mal betrachtet
euro 22-11-2010 1 h.jpg
euro 22-11-2010 1 h.jpg (53.03 KiB) 19144-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon martinsgarten » 22.11.2010 13:15

Ich mag sie einfach - die FUNDAMENTALEN Gründe :wink:

In der Mathematik ist 1-1=0.
In der Politik ist im Moment 10-5=15.
Man könnte jede beliebige Zahlenfolge nehmen - Es wird bei der Subtraktion immer mehr.

In den letzten Jahren hab ich auch verstanden, warum Bildung nur verbal wichtig ist.
Nicht auszudenken, der Bürger würde die Zusammenhänge erkennen.
.
Dateianhänge
euro 22-11-2010 1 h.jpg
euro 22-11-2010 1 h.jpg (54.26 KiB) 19129-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon martinsgarten » 23.11.2010 11:30

so könnte es laufen !
Dateianhänge
euro 23-11-2010.jpg
euro 23-11-2010.jpg (53.56 KiB) 19072-mal betrachtet
euro 23-11-2010 1 h.jpg
euro 23-11-2010 1 h.jpg (45.66 KiB) 19072-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon martinsgarten » 23.11.2010 12:44

aktuell so:
Dateianhänge
euro 23-11-2010 1 h.jpg
euro 23-11-2010 1 h.jpg (45.3 KiB) 19056-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 23.11.2010 14:16

martinsgarten hat geschrieben:so könnte es laufen !


ja so ist es hmmmmmm worin unterscheidet sich mein und dein chart ?

ah ich habs ..ich gab das Ziel vorher raus LOL :roll:
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 24.11.2010 13:06

oegeat hat geschrieben:spätestens da solls drehen ,,chart
Dateianhänge
ed-in-24-11-2010.png
ed-in-24-11-2010.png (30.89 KiB) 18918-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 25.11.2010 12:03

wer genau schaute .... gestern war noch "Luft" heut aber passte es !
Dateianhänge
e-d-long-25-11.png
e-d-long-25-11.png (26.08 KiB) 18797-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon martinsgarten » 26.11.2010 08:41

Durch oder nicht durch ?
Aber auch egal.

Der Euro wird weiter nach unten feuern.
ich bin der Meinung, das viele Meinungsäußerungen aus der Politik darauf hindeuten, dass man den Euro zum Abschuß freigegeben hat.

DER EURO IST NICHT MEHR ZU RETTEN.

dieser Satz reicht einfach schon:


"Forderungsverzicht privater Gläubiger"
Dateianhänge
Euro 26-11-2010.jpg
Euro 26-11-2010.jpg (54.83 KiB) 18708-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 26.11.2010 09:24

die linie die ich bei 1,42 mit sicherheit als einer der ersten sah ..sieht nun jeder wald und wiesen möchte gern charttechniker ....... damit ist sie uninteressant ! (wie er)

Der Euro wird noch lange bestehen und das mit guten Grund das gerede jetzt ist nur ein Verbalinterwention um die Exporte und den preis ausserhalb von Deutschland bzw EU eigendlich zu verbessern ....... gut das hast du eh schon wo geschrieben und sit Fundikram der hier in den Thread NICHT gehört. Dazu haben wir nen eigenen Thread.

Zum Chart gut dan stellen wir das nun um .... :roll:
Dateianhänge
e-d-line-26-11.png
e-d-line-26-11.png (22.47 KiB) 18690-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon martinsgarten » 26.11.2010 09:52

Ich glaube daran.
Weil ich ein Fundi bin :wink:
Vielleicht mal kurz über die Linie, um die Chartisten zu verarschen.
Die Entscheidung wird sicher mit dem "Erscheinen" der Amis fallen.
Das es so kommt sehe ich 70:30
Dateianhänge
Euro 26-11-2010-1h.jpg
Euro 26-11-2010-1h.jpg (42.55 KiB) 18670-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon martinsgarten » 26.11.2010 10:42

Jeder freut sich, wenn er richtig liegt.
Auch ich.
Das es so schnell geht, hätte auch ich nicht gedacht

Es mag auch daran liegen, dass es die Zentralbanken nicht mehr interessiert.
Nicht passiert ZUFÄLLIG
.
Dateianhänge
Euro 26-11-2010-1h.jpg
Euro 26-11-2010-1h.jpg (37.44 KiB) 18647-mal betrachtet
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 26.11.2010 15:46

martinsgarten hat geschrieben:...Das es so schnell geht, hätte auch ich nicht gedacht....


der hacken nach oben .. hmm seh cih keinen gut wollen wir nicht kleinlich sein .. der Trend ist short bei überschreiten der grünenn aber ..sollte man umdenken
Dateianhänge
e-d-26-11.png
e-d-26-11.png (27.59 KiB) 18579-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon ist gegangen worden » 27.11.2010 08:09

martinsgarten hat geschrieben:Jeder freut sich, wenn er richtig liegt.
Auch ich.
Das es so schnell geht, hätte auch ich nicht gedacht
.


Ich habe gestern noch einen ED short raus geworfen (+71%) wovon ich gar nicht mehr wusste,das ich den in meinem Depot habe.Das freut mich auch sehr..... :lol:
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon oegeat » 30.11.2010 10:27

na vielleicht so ? ne Korr ist alle mal drinn
Dateianhänge
e-d-30-11-2010.png
e-d-30-11-2010.png (17.45 KiB) 18327-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon cabriojoe2 » 30.11.2010 10:45

oegeat hat geschrieben:so in etwa ...


Aber eigendlich bist du ja schon lange Short eingestellt! Oder etwa nicht?

Ich gehe auch von Short aus, bis..., ja bis der DOW von seinem TOP ca. 1000 Punkte korrigiert hat.
Zuletzt geändert von cabriojoe2 am 30.11.2010 13:03, insgesamt 2-mal geändert.
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitragvon oegeat » 30.11.2010 11:41

:lol:
Dateianhänge
e-d-30-11-aa.png
e-d-30-11-aa.png (31.01 KiB) 20171-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19783
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

VorherigeNächste

Zurück zu Devisen, Geldmarkt und Konjunktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste