Euro - Dollar wie geht es weiter ? nur Charttechnik !

Allgemeine Markteinschätzungen, Analysen der Währungen sowie Betrachtungen der Konjunkturnews.

Moderator: oegeat

Beitragvon blueanarki » 09.01.2009 11:07

EUR/USD - 1 Stunde
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (189.88 KiB) 15527-mal betrachtet
blueanarki
 

Advertisement

Beitragvon blueanarki » 09.01.2009 18:05

Linie gebrochen. Immernoch long, Gerhard?
Dateianhänge
EURUSD1h.jpg
EURUSD1h.jpg (156.87 KiB) 15466-mal betrachtet
blueanarki
 

Beitragvon oegeat » 09.01.2009 18:24

ich sag lieber nix .... bin dauerbulle beim e-d wobei ich jetzt wieder long dentiere ...

überrings GCI hat bei der Abwicklung was verändert - da ich mich nun fast ein Jahr damit geärgerte - das es bei zu hohen Volumen zu lang dauert das nervtötent ist / war :wink:
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 12.01.2009 09:58

bei 1,31 sehe ich die Wende ..erst !!!
Dateianhänge
e-d--12-1-2009.PNG
e-d--12-1-2009.PNG (16.8 KiB) 15331-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 19.01.2009 01:15

die wende wurde vollzogen ... der SL hielt :wink:
perfekt
Dateianhänge
e-d-18-1-2009.png
e-d-18-1-2009.png (17.02 KiB) 15093-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 20.01.2009 22:33

tja die wende war ein falle wer nicht den SL nachzog nach einem guten einstieg wäre nun im minus :?

daher immer SL nachziehen .. zumindest über den Kauf ...

hier nun der nächste punkt wo es drehen kann
Dateianhänge
e-d-20-1-2009.png
e-d-20-1-2009.png (15.72 KiB) 14979-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon Kauflaune » 22.01.2009 00:23

Oegeat, was ist deine Begründung eine Linie an den Candle-Spikes anzulegen und nicht an den Körpern ( also Schluskursen)

Das ist kein Vorwurf oder sonst was, mich interessiert allgemein, was für das eine spricht und was für das andere.


Noch was zum Thema:

http://www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/anleihen_devisen/:Mutter-aller-Krisen-Volcker-warnt-vor-Dollarcrash/463947.html


Viele Grüße, Andreas
Dateianhänge
Dollar_Euro.jpg
Sorry, dass es so groß ist, aber wenn ich den Chart weiter verkleiner erkennt man nichts mehr...
Dollar_Euro.jpg (146.46 KiB) 14870-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kauflaune am 22.01.2009 00:37, insgesamt 1-mal geändert.
Kauflaune
Trader-insider
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.01.2008 09:46
Wohnort: München / Stuttgart / Guadalajara(Mex)

Beitragvon ist gegangen worden » 22.01.2009 00:29

Mache ich auch ab und an.
Die Linien sind korrekt und basieren auf Intraday lows.
Das hat mit dem CRV zu tuen-der Einschätzung- leverage....
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon myrrdin » 25.01.2009 16:34

Meines Erachtens hängt es vom jeweiligen Markt ab, welche Darstellung vorzuziehen ist.

Währungen werden mehr oder weniger rund um die Uhr elektronisch mit hohen Volumina gehandelt. Hier hat der Schlusskurs nicht dieselbe hohe Bedeutung wie bei im Pit gehandelten Märkten, bei denen ein großer Teil des Handelsvolumens gegen Ende der Handelszeit gehandelt wird (z. B. Fleischmärkte).

Daher bevorzuge ich es für die Währungen, die Linien an die Spikes anzulegen, während ich sie für die Fleischmärkte (und andere) an die Körper anlege.

Mit besten Grüßen, Ernest
Benutzeravatar
myrrdin
Trader-insider
 
Beiträge: 127
Registriert: 13.02.2007 18:27
Wohnort: Linz

Beitragvon oegeat » 26.01.2009 13:55

wenn man über.... dann ... :wink:
Dateianhänge
e-d-26.1.2009.png
e-d-26.1.2009.png (12.4 KiB) 14641-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 28.01.2009 23:03

update 4 stunden chart
Dateianhänge
e-d-28.1.2009.png
e-d-28.1.2009.png (13.67 KiB) 14494-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon mh1306 » 30.01.2009 08:02

Hi Gerhard

Kann man den derzeitigen Rückgang als Bestätigung des
Ausbruchs mit einem Rücksetzer auf die blaue Linie bei ca 1,28
ansehen ? Anschließend deutlich up ?

Gruß Manfred
mh1306
Trader-insider
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.06.2005 14:11
Wohnort: Ratingen, NRW

Beitragvon blueanarki » 30.01.2009 13:10

Ziel die rote Linie und dann hoch?
Dateianhänge
EURUSD.png
EURUSD.png (10 KiB) 14376-mal betrachtet
blueanarki
 

Beitragvon oegeat » 30.01.2009 15:11

das zenario hab ich auch am .... siehe oben :lol:

ABER im Kurzfrsitigen zeitfenster gilt noch immer ... :wink:
Dateianhänge
e-d-2-30.1.2009.png
e-d-2-30.1.2009.png (19.27 KiB) 14350-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 02.02.2009 18:44

gehst nun los ?
Dateianhänge
e-d-2-2-2009.png
e-d-2-2-2009.png (16.28 KiB) 14209-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 03.02.2009 21:28

wenn drüber dann 3+1
Dateianhänge
e-d-3+1-2-3-09.png
e-d-3+1-2-3-09.png (20.66 KiB) 14106-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon geschpa » 06.02.2009 08:42

1,30 drüber, da wär ich dabei.
Dateianhänge
€ vs $ Tageschart 12 Monate.png
€ vs $ Tageschart 12 Monate.png (35.47 KiB) 13980-mal betrachtet
€ vs $ Tageschart.png
€ vs $ Tageschart.png (30.36 KiB) 13980-mal betrachtet
Es ist oft sinnvoller, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat dafür hart zu arbeiten
Benutzeravatar
geschpa
Trader-insider
 
Beiträge: 137
Registriert: 01.11.2007 09:55
Wohnort: Dachau, Bayern

Beitragvon oegeat » 06.02.2009 15:45

TSO zeigt dei Linie falsch an !!! mit anderen Chartquellen hat man nun 2 mal dei unter Linie berührt zb hier
Dateianhänge
e-d-6.2.2009.png
e-d-6.2.2009.png (30.29 KiB) 13921-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 12.02.2009 18:55

nun zeigt TSO das an :roll:
Dateianhänge
e-d-long-12.2.2009.png
e-d-long-12.2.2009.png (16.23 KiB) 13755-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon samuifly » 16.02.2009 20:49

Dow Future um die 7700 , die untere rote wird nicht halten .. :?:
samuifly
Trader-insider
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.07.2008 07:06
Wohnort: Asien ,

Beitragvon oegeat » 18.02.2009 09:17

na dann probieren wir es wieder ... Sl beachten .... :roll:
Dateianhänge
e-d-18.2.2009.png
e-d-18.2.2009.png (15.99 KiB) 15824-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon ist gegangen worden » 25.02.2009 15:44

USD-Index könnte nach oben ausbrechen.
Dann lautet das nächste Kursziel 1,19 USD in Euro.
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon ist gegangen worden » 25.02.2009 15:48

USD-Index
Dateianhänge
USD-20093.JPG
USD-20093.JPG (116.09 KiB) 15670-mal betrachtet
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon Antagon » 01.03.2009 15:22

Harmonicdrive hat geschrieben:USD-Index könnte nach oben ausbrechen.
Dann lautet das nächste Kursziel 1,19 USD in Euro.



Sehe ich ähnlich, Harmonic. Beim Dollar-Index ist der im Juli 2008 begonnene Aufwärtstrend weiterhin intakt.

Bei EUR/USD peile ich auf mittelfristige Sicht insgeheim Niveaus um 1,10 an. Voraussetzung: Unterschreiten der Oktober-Tiefs bei 1,23.
Dateianhänge
EUR-USD weekly März 2009.JPG
EUR-USD weekly März 2009.JPG (96.74 KiB) 15567-mal betrachtet
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon oegeat » 01.03.2009 16:00

Rückblick beim letzten Mal gings rasch ........ hier der Chart
und ....
so sehs ich´s short im Dollarindex
was aber erst mit unterschreiten der 86 in Fahrt kommt über 89 gehts bis 92 ........ doch auch dann drehts

Fazit für mich der Dollarindex wird einbrechen es ist nicht die Frage ob sondern wann :wink:
Dateianhänge
dollarindex-1.2.2009.png
dollarindex-1.2.2009.png (21.18 KiB) 15553-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon Robert S. » 02.03.2009 19:19

Sehe ich sehr ähnlich. Allerdings sehe ich nur ein Kursziel von etwa 79 Punkten.

www.Elliott-Waves.com
Dateianhänge
090302-USDIndex-d.png
090302-USDIndex-d.png (17.77 KiB) 15442-mal betrachtet
Benutzeravatar
Robert S.
Streithansl
 
Beiträge: 416
Registriert: 30.09.2005 13:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon silentshout » 02.03.2009 20:03

hat jemand ein gutes elliott wave szenario zu euro usd ?
silentshout
 

Beitragvon oegeat » 03.03.2009 09:34

silentshout siehe ein Posting höher ..... vielleicht macht er was ... :wink:

60min chart ..der Ausbruch !
Dateianhänge
e-d-keil-3.3.2009.png
e-d-keil-3.3.2009.png (25.71 KiB) 15369-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon ist gegangen worden » 03.03.2009 09:41

Etwas höherer Zeitrahmen:
Dateianhänge
wEUROmed.gif
wEUROmed.gif (40.12 KiB) 15366-mal betrachtet
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon martinsgarten » 03.03.2009 09:49

geh mal bis 1988 zurück - dann ca. 0,95 möglich !
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon ist gegangen worden » 03.03.2009 09:52

Was ich sehe reicht ja schon.
Bis auf Jahr 1985-1988 zurück kann ich mich weder short noch long absichen... Niemand hat dafür Kapital,solsnge diese Kursziele stehen wollen sie auch erriecht werden.
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Beitragvon martinsgarten » 03.03.2009 09:59

ist schon klar.
Im Moment wundert sich alle Welt über den USD.
Ich denke eine Mehrheit erwartet einen starken Euro - ich nicht.
Der Euro ist eine Kunstwährung und muß erst einmal die nächsten 2 Jahre überleben. Osteuropa wird ihm den Rest geben.
„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein, 1879–1955)
Benutzeravatar
martinsgarten
Trader-insider Supermember
 
Beiträge: 3673
Registriert: 12.02.2009 11:28
Wohnort: 18442 Negast bei Stralsund

Beitragvon oegeat » 03.03.2009 10:01

mir gefällt grün besser ! :roll:


zu
Der Euro ist eine Kunstwährung und muß erst einmal die nächsten 2 Jahre überleben. Osteuropa wird ihm den Rest geben.


jajaja das war der USd auch anno 260 Jahren nach dem alle einzellnen Staaten sich auf den USD einigten ..... das ist nun ein Fundermentales Thema - also falscher Thread
Dateianhänge
e-d-keil-8-3.3.2009.png
e-d-keil-8-3.3.2009.png (22.51 KiB) 15364-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon ist gegangen worden » 03.03.2009 10:25

martinsgarten hat geschrieben:ist schon klar.
Im Moment wundert sich alle Welt über den USD.
Ich denke eine Mehrheit erwartet einen starken Euro - ich nicht.
Der Euro ist eine Kunstwährung und muß erst einmal die nächsten 2 Jahre überleben. Osteuropa wird ihm den Rest geben.



Kursziel 2 USD ist eine Frage der Zeit?
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
 
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

kommt jetzt die Euro Ralley,,,.. ??

Beitragvon samuifly » 18.03.2009 18:54

man ist ueber der roten vom 18.2. akt. 1.3130
samuifly
Trader-insider
 
Beiträge: 99
Registriert: 04.07.2008 07:06
Wohnort: Asien ,

Beitragvon oegeat » 19.03.2009 18:34

ja da geht ein Party ab ...... Ziel (grüne Linie)
Dateianhänge
e-d-19-3-2009.png
e-d-19-3-2009.png (18.41 KiB) 15016-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 26.03.2009 10:00

wie schon hir im Bord an anderer Stelle angesprochen nach EW hier solls hoch gehen !

es verzögert sich alles und wird zu einer klassischen Flagge die
mir nicht steil genug ist ... hier das wäre das ideale ..... vielleicht gehst doch auf ..nach oben :roll:
Dateianhänge
e-d-26-3-09.png
e-d-26-3-09.png (18.37 KiB) 14818-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 28.03.2009 12:57

nun haben wir 38% korr.... gehts nun hoch .. ?
Dateianhänge
e-d-27-3-09.png
e-d-27-3-09.png (22.88 KiB) 14693-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 01.04.2009 08:17

nun haben wir den Fibobereich gesehen ..sieh chart höher
hält das nun :roll:
Dateianhänge
e-d-1-4-09.png
e-d-1-4-09.png (28.41 KiB) 14551-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

Beitragvon oegeat » 04.04.2009 00:38

gehalten ...... und hoch gehts !
da sollte noch einiges drinn sein
Dateianhänge
e-d--43-.png
e-d--43-.png (27.46 KiB) 14384-mal betrachtet
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Skype Bild GIGAfund.de Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
 
Beiträge: 19799
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria

VorherigeNächste

Zurück zu Devisen, Geldmarkt und Konjunktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron