Zucker/Commodities/Gold-Inflation

Charttechnische Markteinschätzungen der Rohstoffe
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

So wieder mal ein Chart

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Zucker bleibt recht stabil.
Seit langem mal wieder ein Chart von mir, wie ich mir den weiteren Verlauf vorstelle.
Dateianhänge
zucker_10.02.gif
zucker_10.02.gif (28.29 KiB) 7687 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

und schon dreht es!
und jetzt?
erst mal unten (23,50) testen, oder?
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Eigene Meinung?

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Sag du es mir? Mein Plan steht :D
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

:D
Dateianhänge
zucker_21.02.gif
zucker_21.02.gif (24.35 KiB) 7600 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

:shock: cool!
dann könnte man jetzt shorten! :shock: :shock: :shock: :? :?
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Uupps

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Das ging aber gut hoch.
Das gelbe ist mein Wendepunkt von da an erstmal abwärts.
Dateianhänge
zucker_25.02.gif
zucker_25.02.gif (26.4 KiB) 7545 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Neuer Kontrakt

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Da heute der neue Kontrakt drin ist musste ich den Chart neu zeichnen deswegen passt er nicht 100%.

Aber Wendepunkt sowie Kursziel ging auf. :D
Dateianhänge
zucker_29.02-2.gif
zucker_29.02-2.gif (17.84 KiB) 7523 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Passt

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Alles im Plan.
Ging davon aus das wir eine korrek bekommen an die obere Linie aber mein Hauptziel ist unten.
Dateianhänge
zucker_09.03.gif
zucker_09.03.gif (19.6 KiB) 7502 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Neue Analyse

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

So meine neue Analyse schaut so aus. Wir befinden uns momentan in einer Korrek vom verhergehenden Anstieg.

ich denke das wir jetzt wieder nach oben laufen.
Dateianhänge
zucker_27.03-2.gif
zucker_27.03-2.gif (20.83 KiB) 7486 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
myrrdin
Trader-insider
Beiträge: 128
Registriert: 13.02.2007 18:27
Wohnort: Linz

Beitrag von myrrdin »

Kann gut sein - heute könnte sich eine Umkehrformation entwickeln. Bin derzeit short, aber draußen, wenn wir heute nahe dem Tageshoch schließen.

Den COT-Report sehe ich neutral, saisonal geht es in den nächsten Wochen eher nach unten.

In den letzten Minuten geht Erdöl gen Süden - kein gutes Zeichen für Zucker.

Mit besten Grüßen, Myrrdin
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: Neue Analyse

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Karottensuppe hat geschrieben:So meine neue Analyse schaut so aus. Wir befinden uns momentan in einer Korrek vom verhergehenden Anstieg.

ich denke das wir jetzt wieder nach oben laufen.
So Zucker ging zwar noch ein wenig tiefer wie von mir erwartet aber wer an der blauen Long gegangen wäre ist jetzt schon im Gewinn.
Dateianhänge
zucker_30.03.gif
zucker_30.03.gif (20.96 KiB) 7455 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

So neue Analyse

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Mit meiner oberen Analyse reichte es gerade den SL nach zu ziehen, viel verdient hat man damit nicht.
Aber zumindest kein verlaust.

So weiter gehts, nachdem wir jetzt ordentlich runter gekommen sind rechne ich mit steigenden Kursen.
Dateianhänge
zucker_18.04-2.gif
zucker_18.04-2.gif (19.7 KiB) 7400 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

Der Zucker long wäre ja der brüller. Hat 5/2011 (auch) geklappt!(?) :roll:
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Analyse

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Si seit langem mal wieder eine Analyse von mir.
Gehe davon aus das die Unterstützung hällt.

Bin Long
Dateianhänge
zucker_04.05.gif
zucker_04.05.gif (15.38 KiB) 7355 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

So

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Seit langem mal wieder ein Chart von mir.
Dateianhänge
zucker_25.06.gif
zucker_25.06.gif (11.89 KiB) 7297 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

mal sehen
Dateianhänge
sugar.gif
sugar.gif (32.18 KiB) 7282 mal betrachtet
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: So

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Karottensuppe hat geschrieben:Seit langem mal wieder ein Chart von mir.
8) 8) 8) 8)
Dateianhänge
zucker_27.06.gif
zucker_27.06.gif (13.16 KiB) 7264 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

:-)

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Nach dem letzten erfolgreichen Move, meine nächste Analyse.
Dateianhänge
zucker_04.07-1.gif
zucker_04.07-1.gif (17.79 KiB) 7245 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
myrrdin
Trader-insider
Beiträge: 128
Registriert: 13.02.2007 18:27
Wohnort: Linz

Beitrag von myrrdin »

Bin ganz Deiner Ansicht und long den Oktoberkontrakt.

Die COT-Daten sind extrem bullish, und von "overbought" kann noch keine Rede sein.

Mit besten Grüßen, Myrrdin
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antagon »

Die US-Dürre hat bereits jetzt schwere Ernteeinbußen bei Mais zur Folge. Die Amis verwenden einen Großteil ihres Maises zur Ethanol-Produktion. Gleichzeitig ist Mais(stärke) die wichtigste Basis für die gesamte Lebensmittelindustrie. Bevor sie für diesen Bereich massive Preissteigerungen zulassen, werden sie die Ethanol-Produktion herunterfahren und einen größeren Anteil des Maises der Industrie zuführen. Davon könnte wiederum Zucker profitieren. weil die Ethanol-Importe aus Brasilien, dem wichtigsten Produzenten, zunehmen werden.

Der Zucker-Anstieg ist auch insofern interessant, weil Zucker ja auch als ein Inflationsindikator dient (siehe Thread-Titel + erste Beiträge).
Dateianhänge
Sugar weekly Juli 2012.JPG
Sugar weekly Juli 2012.JPG (49.73 KiB) 7198 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: :-)

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Karottensuppe hat geschrieben:Nach dem letzten erfolgreichen Move, meine nächste Analyse.
Nicht mehr weit.
Dateianhänge
zucker_20.07.gif
zucker_20.07.gif (19.58 KiB) 7176 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

So weiter gehts

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Mal wieder ein Chart von mir.
Sehe jetzt eine kleine korrek hoch zum blauen dann runter zum gelben.
Dateianhänge
zucker_08.08-1.gif
zucker_08.08-1.gif (17.11 KiB) 7139 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: So weiter gehts

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Mal wieder ein Chart von mir.
Sehe jetzt eine kleine korrek hoch zum blauen dann runter zum gelben.
Ziel oben erreicht danach Ziel unten erreicht. :D
Dateianhänge
zucker_13.08.gif
zucker_13.08.gif (17.34 KiB) 7107 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

:-)

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

8)
Dateianhänge
Zucker_04.10.png
Zucker_04.10.png (55.12 KiB) 7007 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: :-)

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:8)
Wir drehten oben genau an meiner Linie, allerdings war die untere falsch von mir gesehen, es ging ein gutes Stück weiter runter.
Habe diese jetzt angepasst und rechne jetzt damit das wir drehen.
Dateianhänge
Zucker_12.10.png
Zucker_12.10.png (32.12 KiB) 6969 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

für die 16,78 reicht es nicht! :cry:
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

so schauen wir mal

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

So könnte ich es mir vorstellen.
Dateianhänge
zucker_08.11-1.jpg
zucker_08.11-1.jpg (67.72 KiB) 6912 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: so schauen wir mal

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:So könnte ich es mir vorstellen.
So erstes Ziel erreicht.
Dateianhänge
zucker_12.11-1.jpg
zucker_12.11-1.jpg (51.52 KiB) 6875 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20947
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Kostenvergleich http://bit.ly/WdImnz

da ein User in einem Forum diesen Schein vorschlug ....

CFD 2.- zu 9.90 !!!! (*)

Tja man kann sich da einiges an Kosten erspaaren hier

* zu den 9,90 kommen noch der Spread derzeit 0,37 € x 25 also 9,25 dazu

Dazit 19,15 zu 2.- tja mus man da noch nachdenken ?
Dateianhänge
kostenrechner-Zucker.png
kostenrechner-Zucker.png (133.42 KiB) 6847 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

mal sehen ob es nach oben ausbricht
Dateianhänge
sugar.gif
sugar.gif (13.48 KiB) 6797 mal betrachtet
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antagon »

Bin hier heute long gegangen. Der Keil erinnert mich an EUR-JPY vor einigen Monaten.
Dateianhänge
Sugar monthly Juni 2013.JPG
Sugar monthly Juni 2013.JPG (34.91 KiB) 6772 mal betrachtet
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antagon »

Hier noch im Detail der Oktober-Future. Nächstes Ziel MA50 bzw. Trendlinie.
Dateianhänge
Sugar daily Juni 2013.JPG
Sugar daily Juni 2013.JPG (45.38 KiB) 6752 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Hm

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Hier sehe ich es noch ein Stück nach oben laifen so bis 17,15 - 17,20 dann werden wir auf Short drehen Richtung 16.
Dateianhänge
Zucker_11.08.gif
Zucker_11.08.gif (29.75 KiB) 6709 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20947
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

ich sage wie im skype Chart gesagt seit Wochen Monaten Jahren short Ziel ist tief sehr tief !
Dateianhänge
sugar#11weekly-12-august-2013.png
sugar#11weekly-12-august-2013.png (28.96 KiB) 6700 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20947
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

Dateianhänge
sugar#11h4-11-9-2013.png
sugar#11h4-11-9-2013.png (43.33 KiB) 6661 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20947
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

:wink:
Dateianhänge
sugar#11h4-11-9-2013-2.png
sugar#11h4-11-9-2013-2.png (26.41 KiB) 6635 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 21:54
Wohnort: NRW

Zucker

Beitrag von justBfree »

Zucker scheint sein Tief gefunden zu haben. Seit Überwindung des horizontalen Widerstandes bei 0.1730$ gab es rapide Kurszuwächse, so dass ich leider keinen günstigen Einstieg mehr gefunden habe. Bleibt die Frage wie lange der Trend anhält. Schaut man auf historische Hochs wäre das Potential riesig. Allerdings dürfte sich der Zuckermarkt seither deutlich verändert haben, die Produktion deutlich erhöht worden sein.

Hierzu ein Arktikel aus dem Handelsblatt
http://www.handelsblatt.com/rohstoff-ne ... 20898.html

Aus dem Artikel:
"Demnach dürfte am Markt auch weiterhin ein umfangreiches Angebot bestehen. Zucker werde derzeit in einigen Regionen unter den Produktionskosten gehandelt. Längerfristig könnte daher den Analysten zufolge ein Anreiz für die Produzenten bestehen, das Angebot zu reduzieren und zu profitableren Feld-früchten zu wechseln. „Zucker ist derzeit der am deutlichsten unterbewertete Markt unter den von uns berücksichtigten Rohstoffen. Dennoch wird Zucker innerhalb der Fair-Value-Spanne gehandelt, weshalb wir noch keinen Impuls von der Bewertungsseite er-warten. Trotz der Unterbewertung deuten die technischen Faktoren darauf hin, dass der Abwärtstrend noch nicht beendet ist, so dass wir weitere Preisverluste prognostizieren“, so die Credit-Suisse-Analysten."
Dateianhänge
zucker.JPG
zucker.JPG (72.3 KiB) 6601 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20947
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

8)
Dateianhänge
zucker-24-10.png
zucker-24-10.png (41.02 KiB) 6574 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
blueanarki
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 19.06.2010 18:45
Wohnort: Rinnthal

Beitrag von blueanarki »

Der CoT-Indikator in deinem Chart scheint zu hängen, hier von Wellenreiter. Sollte bald ein short fällig sein. [/img]
Dateianhänge
cot.sp500_29657_image001-1.png
cot.sp500_29657_image001-1.png (11.46 KiB) 6541 mal betrachtet
myrrdin
Trader-insider
Beiträge: 128
Registriert: 13.02.2007 18:27
Wohnort: Linz

COT-Daten

Beitrag von myrrdin »

Die Publikation der COT-Daten wurde für einige Wochen ausgesetzt. Die gestern publizierten Daten sind diejenigen für den 1. Oktober. In den kommenden Wochen werden jeweils 2 Datensätze (für jeweils 1 Woche) veröffentlicht, sodass die Datenreihe Mitte November wieder aktuell ist.

Aktuellere Daten sind derzeit nicht verfügbar. (Auch nicht beim von mir sehr geschätzten Wellenreiter.)

Mit besten Grüßen, Ernest Fuhrmann
Antworten