Nasdaq 100

Dax Dow und Co., alle Aktien aus aller Welt sind das Thema dieses Forums.

Moderator: oegeat

Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

???? glaub i net :wink:
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Kato »

Dateianhänge
schroeder-NDX-m1.png
schroeder-NDX-m1.png (64.1 KiB) 6746 mal betrachtet
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

Meine Vermutung: Es geht unter die Linie! aber nur ein bisschen, um dann kräftig nach oben zu schießen. 8)
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Beitrag von cabriojoe2 »

Treffer 8)
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antagon »

Der Nasdaq ist wie so oft der Vorläufer. Ich denke, er wird als erster der großen Indizes oben anstoßen. Der Weg runter auf die 2.245 ist lang.
Dateianhänge
Nasdaq 100 weekly Oktober 2013.JPG
Nasdaq 100 weekly Oktober 2013.JPG (38.12 KiB) 6456 mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Kato »

3500 dann 3000, mehrr nicht

kato
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von oegeat »

:roll:
Dateianhänge
nasdaq_100daily.png
nasdaq_100daily.png (20.08 KiB) 6410 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antagon »

Antagon hat geschrieben:Der Nasdaq ist wie so oft der Vorläufer.
Die relative Schwäche konnte man in den letzten Tagen förmlich riechen. An der 2009er-Aufwärtstrendlinie wird´s dann heißen: 3+1 - und durch.
Dateianhänge
Nasdaq 100 weekly November 2013.JPG
Nasdaq 100 weekly November 2013.JPG (44.4 KiB) 6336 mal betrachtet
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Beitrag von schmidi2 »

Als nicht so wersierter Chartleser wie Du .
Und Short mitgehen . Es ist so verlockend.
8) 8) 8)
Nur nicht die Wut verlieren
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 617
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Beitrag von Think positiv »

Antagon hat geschrieben:
Antagon hat geschrieben:Der Nasdaq ist wie so oft der Vorläufer.
Die relative Schwäche konnte man in den letzten Tagen förmlich riechen. An der 2009er-Aufwärtstrendlinie wird´s dann heißen: 3+1 - und durch.
Ich sehe es ganau so - bin ordentlich investiert (für meine Verhältnisse)

Aber vergesst nicht fast alle Indizees haben auch einen 3+1 nach oben!

Mir gefällt im Moment an besten der Russel der viel eher (schon Ende Oktober) gedreht hat!!
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
buddy75
Devisenexperte
Beiträge: 42
Registriert: 16.06.2009 23:10
Wohnort: berlin

Re: Nasdaq 100

Beitrag von buddy75 »

schaun mer mal...
Dateianhänge
14-02-13_19-51-49_NASDAQ 100.gif
14-02-13_19-51-49_NASDAQ 100.gif (187.45 KiB) 6223 mal betrachtet
Benutzeravatar
Sturmspitze
Trader-insider
Beiträge: 108
Registriert: 10.06.2009 21:38
Wohnort: Steinbach /ts.

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Sturmspitze »

NASDAQ DAILY

auch hier die Frage

erfüllt das Chartmuster , die nachfolgend erwähnten Kriterien ?

Folgende Kriterien sind für die Definition der Muster wichtig:
• in klar definierter Trend muss vorhanden sein
• es sind zwei Kerzen nötig um ein Engulfing Pattern zu bilden, der zweite Körper muss den
ersten umschließen
• der zweite Körper des Musters sollte die entgegengesetzte Farbe des ersten Körpers
Bild
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

Sturmspitze hat geschrieben:...Folgende Kriterien sind für die Definition der Muster wichtig:
• in klar definierter Trend muss vorhanden sein.........

wir haben hier keinen Trend ! Es ei den man schaut sich das auf Wochen Monats Sicht an ....

Es ging gestern runter :wink:
Dateianhänge
nassi-24-3.png
nassi-24-3.png (12.09 KiB) 6151 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Sturmspitze
Trader-insider
Beiträge: 108
Registriert: 10.06.2009 21:38
Wohnort: Steinbach /ts.

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Sturmspitze »

auch der Nasdaq steht vor einer Entscheidung

Nasdaq Future Daily
Dateianhänge
nasdaq100daily.png
nasdaq100daily.png (11.7 KiB) 6101 mal betrachtet
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

Sturmspitze hat geschrieben:auch der Nasdaq steht vor einer Entscheidung
Ich sehe es so:
- Langfristige obere Kanallinie zunächst überschritten (=bullisch)
- dann wieder in den Kanal abgetaucht (=bärisch)
- mehrmaliger Versuch, die Kanallinie zurückzuerobern (gescheitert = bärisch).
Fazit: Das ist hier mein zweiter Short, neben BMW als Einzeltitel. Die C-Welle sollte diese Woche dynamisch nach unten starten, Crash nicht ausgeschlossen. SL bei Wochenschlusskurs über der Linie.
Dateianhänge
Nasdaq 100 weekly Mai 2014.JPG
Nasdaq 100 weekly Mai 2014.JPG (56.2 KiB) 6095 mal betrachtet
chrispeter
Trader-insider
Beiträge: 215
Registriert: 03.03.2010 22:45
Wohnort: Schweiz

Re: Nasdaq 100

Beitrag von chrispeter »

@Antagon

ja, natürlich...Crash im Angstmonat Mai...

wir haben zur Zeit mehr Bären als im August 2013..das sind gute Voraussetzung für den Start einer C-Welle bzw. gute Crash Voraussetzungen. Viel Glück :mrgreen:
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

Langsam, Meister.
1. Ich schrieb von einer Crash-Möglichkeit, nicht von einem Crash-Muss.
2. Wer sagt, dass es im Mai passiert? (Es kann noch zwei, drei Wochen pendeln und dann im Juni krachen).
Viel Glück
Danke, aber wofür? Short-Einstieg erfolgte nahe der Blauen - mein Verlustpotential ist niedrig - SL wird eingehalten. Linie in dieser Woche bei 3.615 - aktuell 3.601.
chrispeter
Trader-insider
Beiträge: 215
Registriert: 03.03.2010 22:45
Wohnort: Schweiz

Re: Nasdaq 100

Beitrag von chrispeter »

Antagon hat geschrieben:Langsam, Meister.
1. Ich schrieb von einer Crash-Möglichkeit, nicht von einem Crash-Muss.
2. Wer sagt, dass es im Mai passiert? (Es kann noch zwei, drei Wochen pendeln und dann im Juni krachen).
Viel Glück
Danke, aber wofür? Short-Einstieg erfolgte nahe der Blauen - mein Verlustpotential ist niedrig - SL wird eingehalten. Linie in dieser Woche bei 3.615 - aktuell 3.601.
Das hoert sich nun fuer mich anders an..
Ich interpretierte "C-Welle sollte diese Woche dynamisch nach unten starten" in dem Fall falsch...
Viel Glueck war fuer dein trade. Etwas Glueck braucht es ja auch an der Boerse.
Benutzeravatar
Sturmspitze
Trader-insider
Beiträge: 108
Registriert: 10.06.2009 21:38
Wohnort: Steinbach /ts.

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Sturmspitze »

war´s das schon mit der Erholung ??????????????????????????????
Dateianhänge
nasdaq100daily.png
nasdaq100daily.png (23.57 KiB) 6000 mal betrachtet
chrispeter
Trader-insider
Beiträge: 215
Registriert: 03.03.2010 22:45
Wohnort: Schweiz

Re: Nasdaq 100

Beitrag von chrispeter »

chrispeter hat geschrieben:@Antagon

ja, natürlich...Crash im Angstmonat Mai...

wir haben zur Zeit mehr Bären als im August 2013..das sind gute Voraussetzung für den Start einer C-Welle bzw. gute Crash Voraussetzungen. Viel Glück :mrgreen:
Nasdaq am 12. Mai bei 3612 und heute bei 3720 :lol:
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

chrispeter hat geschrieben:
chrispeter hat geschrieben:@Antagon
ja, natürlich...Crash im Angstmonat Mai...
wir haben zur Zeit mehr Bären als im August 2013..das sind gute Voraussetzung für den Start einer C-Welle bzw. gute Crash Voraussetzungen. Viel Glück :mrgreen:
Nasdaq am 12. Mai bei 3612 und heute bei 3720 :lol:
Ja, der Schlüssel war die blaue (siehe oben). Als man sie zurückerobert hatte, ging´s schnell. Damit war ABC erledigt. Sei´s drum, den Short-Versuch war´s wert.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

was nun ?



die Kerze ist Bärisch ...
Dateianhänge
ndx-31-5-w.png
ndx-31-5-w.png (10.08 KiB) 5898 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 886
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Nasdaq 100

Beitrag von trutz »

oegeat hat geschrieben:was nun ?



die Kerze ist Bärisch ...
Das sieht doch jetzt fast 1zu1 wie die Entwicklung Ende Februar, Anfang März aus! Wie siehst Du das?
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

Rückblick am Folge tag ging es 40 Punkte tiefer !

Wer da nicht schaffte den Stopp nachzuziehen ... soll das handeln lassen, klar dann ging es höher und über das hoch und damit ein neues Signal.

Fazit eine Korrektur auf 4000 sind möglich oder auch mehr, aber auch weiter hoch ....... der Index ist nicht unter meiner Beobachtung daher kein vertiefte Aussage dazu.
Dateianhänge
nassi-danach-3-9.png
nassi-danach-3-9.png (16.11 KiB) 5848 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 886
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Nasdaq 100

Beitrag von trutz »

trutz hat geschrieben:
Das sieht doch jetzt fast 1zu1 wie die Entwicklung Ende Februar, Anfang März aus! Wie siehst Du das?

Und hier das Ergebnis!
Dateianhänge
Nasdaq.png
Nasdaq.png (15.9 KiB) 5794 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

aus dem Chat 13.11 ..skype
Dateianhänge
IMG_13112014_234300.png
IMG_13112014_234300.png (20.02 KiB) 5752 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

heute...
Dateianhänge
ndx-100-2-12.png
ndx-100-2-12.png (23.36 KiB) 5752 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

Antagon hat geschrieben:Ergänzend noch ein kurzer Einblick in meinen persönlichen Ausblick für 2015. Ich konzentriere mich auf Nasdaq-short. Erwarte auf Jahressicht signifikante Abgaben. Im Langfristchart (Quelle) erkennt man: die Todeszone ist bereits erreicht. Ob man es noch bis zum Äußersten ausreizt (=2000er-Hoch)? Möglich, doch genau dann...

... kracht´s vielleicht gewaltig in Kalifornien, dem Sitz vieler großer Techfirmen (Erdbeben-Häufung pazifische Platte, siehe unten, Quelle hier, S. 12). Solche Zufälle scheint die Geschichte irgendwie zu mögen.
das wären rund 600 Punkte noch ....
NASDAQ100Monthly-2000-hoch-4-1.png
NASDAQ100Monthly-2000-hoch-4-1.png (23.31 KiB) 5692 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Also ich für meinen Teil werde mich vom shorten verabschieden. Und nur noch longen. Mit Shorts zu ift die Finger verbrannt.
So etwas lese ich gerne. ;) Bleibe dabei: Wenn der Nasdaq100 am 2000er-Hoch ankommt, ist die globale Aktienhausse Geschichte. Es sollte jetzt Dynamik reinkommen. Oben an der Wand möchte ich eine Umkehrkerze möglichst auf Monatsbasis sehen - dann aggressiv short.
Dateianhänge
Nasdaq 100 weekly März 2015.JPG
Nasdaq 100 weekly März 2015.JPG (42.41 KiB) 5635 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

oegeat hat geschrieben:
Antagon hat geschrieben:....das wären rund 600 Punkte noch ....
ja Anton hoch zum 2000ender ... nun hat man bereits 230 P zurück gelegt doch die Kraft/Schwung schwindet ........ schon :?
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

passt zwar net ganz rein ......... doch der index ist sehr hoch .... 2000 war jetzt betrachtet net viel ...
Dateianhänge
biotech-28-4-2015-a.png
biotech-28-4-2015-a.png (20.55 KiB) 5575 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

oegeat hat geschrieben:ja Anton hoch zum 2000ender
Nun ist man da - am 2000er-Hoch auf Schlusskursbasis (4.704). Intraday lag das 2000er-Hoch bei 4.816. Ich bin nun mit einer ersten Tranche short. Stocke weiter auf, ob´s nun hoch- oder runtergeht. SL bei 4.830.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

obiges ist der Futures ! an diesen wird immer wieder der neueste Fortkontrakt alle 3 Monate angehängt OHNE Anpassung

hier etwas dazu...
Dateianhänge
NASDAQ100Monthly-4-11-2015.png
NASDAQ100Monthly-4-11-2015.png (18.83 KiB) 5491 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

Antagon hat geschrieben:Nun ist man da - am 2000er-Hoch auf Schlusskursbasis (4.704). Intraday lag das 2000er-Hoch bei 4.816. Ich bin nun mit einer ersten Tranche short. Stocke weiter auf, ob´s nun hoch- oder runtergeht. SL bei 4.830.
Der Short-Aufruf kam genau einen Tag vor dem Top. :wink: Gute Short + Währungsgewinne seither - doch erst der Anfang.
Dateianhänge
Nasdaq 100 daily November 2015.JPG
Nasdaq 100 daily November 2015.JPG (39.17 KiB) 5460 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

Perfekt ! :mrgreen: was machst nun weiter ?
Morgen reduzieren nach dem vermutlichen Gap runter und dann 50-120 Punkte höher wieder rein ? (so wäre meine Idee)
Dateianhänge
NASDAQ100Daily-15-11.png
NASDAQ100Daily-15-11.png (21.24 KiB) 5444 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

oegeat hat geschrieben:was machst nun weiter ?
Mich erinnert der diesjährige Verlauf des Nasdaq 100 an den S&P 500 im Jahr 2007. Ich halte die bestehende Position und verdopple in die jetzt anstehende Gegenbewegung. Bei 4 dann raus und später wieder voll rein.
Dateianhänge
Vergleich S&P 500 Nasdaq November 2015.JPG
Vergleich S&P 500 Nasdaq November 2015.JPG (28.85 KiB) 5434 mal betrachtet
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

oegeat hat geschrieben:und dann 50-120 Punkte höher wieder rein ?
Durchaus möglich, dass es bereits heute soweit ist. Habe den Bereich 4.600/~4.620 im Blick.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Nasdaq 100

Beitrag von oegeat »

Update
NASDAQ100Daily-18-11-2015.png
NASDAQ100Daily-18-11-2015.png (22.33 KiB) 5385 mal betrachtet
raus zu gehen und jetzt ... wär ka fehler gewesen .... :mrgreen: (schein i gut getroffen zu haben)
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

oegeat hat geschrieben:raus zu gehen und jetzt ... wär ka fehler gewesen...
Ich bin völlig entspannt. 8) Anfang nächster Woche werden wir das Hoch sehen, d.h. das Wochenhoch und damit gleichzeitig das Hoch der Gegenbewegung. Dann rücken die Sommer-Tiefs wieder in den Fokus (skizzierter Verlauf siehe oben). Habe den zweiten Short-Schuss noch nicht gesetzt.
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Nasdaq 100

Beitrag von Antagon »

Nun den zweiten Short bei 4.695 Indexpunkten eingegangen - voll investiert. Erstes Ziel: ~4.000 Indexpunkte.
Antworten