S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Dax Dow und Co., alle Aktien aus aller Welt sind das Thema dieses Forums.

Moderator: oegeat

Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 21:54
Wohnort: NRW

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von justBfree »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:nachdem noch nicht viel passiert war wie ich schrieb bei meinem letztem Posting sehe ich es jetzt komplett weg brechen.
...und ich halte nichts davon an einem donnerstag auf die letzte kerze eines wochencharts zu gucken und an dieser dann linien anzuzeichnen...;-)
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Da magst du Recht haben aber wenn es danach geht könnte man Wochencharts nur am WE posten da dann die Kerze fertig ist.
Da meine eingezeichnete Linie aber nichts mit einer fertigen Kerze zu tun hat sondern lediglich mit dem gebrochenem Aufwärtstrend den wir von unten getestet haben sehe ich das rein objektiv.
Dateianhänge
S&P_500Weekly.png-2.jpg
S&P_500Weekly.png-2.jpg (58.33 KiB) 6285 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
justBfree
Trader-insider
Beiträge: 158
Registriert: 15.10.2011 21:54
Wohnort: NRW

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von justBfree »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Da magst du Recht haben aber wenn es danach geht könnte man Wochencharts nur am WE posten da dann die Kerze fertig ist.
sofern man die letzte kerze ebenfalls in betracht zieht halte ich das für sinnvoll, denn alle anderen kerzen stellen ja auch vollständige wochen dar. zudem ist der tag vor dem wochenende besonders wichtig, z. B. werden im risk-off modus deutlich weniger leute ihre positionen über das WE halten wollen und freitags kann dann durchaus ein abverkauf einsetzten. das bild ist also donnerstags nicht vollständig und womöglich ein ganz anderes.
Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Da meine eingezeichnete Linie aber nichts mit einer fertigen Kerze zu tun hat sondern lediglich mit dem gebrochenem Aufwärtstrend den wir von unten getestet haben sehe ich das rein objektiv.
nein, du siehst das rein subjektiv, du als subjekt kannst gar nicht anders. wie auch immer, bzgl. des gebrochenen trends stimme ich ja zu. du hast aber auch recht mit dem anderen von dir geposteten wochenchart ("Im Grunde ist noch nicht passiert auser das der sp500 an der Aufwärtstrendlnie war."). und nun? kaum zieht man die linien anders sieht die welt anders aus, obwohl sie sich zwischen den beiden charts kaum verändert haben dürfte...ein dilemma ;-). wie kann man in der situation sinnvoll handeln? weil ich auch nicht weiß wie es kommt bin ich long möglichst tief eingestiegen, stopp auf einstand als es in den letzten tagen nach oben ging, und jetzt mal gucken was kommt, ob das nur ein rücksetzer war oder ob es weiter fällt. oder man bleibt neutral bis der trend klarer wird. das sind die beiden aus meiner sicht sinvollen handlungsoptionen.
Benutzeravatar
cabriojoe2
Trader-insider Experte
Beiträge: 1105
Registriert: 19.12.2008 09:13
Wohnort: Kreis Biberach an der Riß

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von cabriojoe2 »

Mal sehen, ob die Linie was zu sagen hat. 3 Auflagepunkte mit Müh und Not. Jetzt nochmaliges von unten testen vermutlich und was kommt jetzt. Mal sehen.
Dateianhänge
s&p500m15 31.10.2014.png
s&p500m15 31.10.2014.png (72.99 KiB) 6233 mal betrachtet
Der weltweite Konkurenzkampf bewirkt Deflation/Arbeitslosigkeit und die Notenbanken halten mit Geldmengenausweitungen dagegen.
Fazit = Rohstoffpreisexplosion bis die Zinsen gut über 10% sind! :roll: 8) :lol: :roll:
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

ich sehe gar nichts !

Bitte beachte * ganz unten hier

und * vielelicht passt das auch ... dazu hier

danke
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

Ingo-Karottensuppe hat geschrieben:Da magst du Recht haben aber wenn es danach geht könnte man Wochencharts nur am WE posten da dann die Kerze fertig ist.
Da meine eingezeichnete Linie aber nichts mit einer fertigen Kerze zu tun hat sondern lediglich mit dem gebrochenem Aufwärtstrend den wir von unten getestet haben sehe ich das rein objektiv.
damit hab ich nicht gerchnet muss ich ehrlich sagen aber dennoch gehe ich von Fake aus und halte an meiner Strategie fest.
Dateianhänge
S&P_500Weekly.png-8.jpg
S&P_500Weekly.png-8.jpg (38.47 KiB) 6221 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Ingo-Karottensuppe
Trader-insider
Beiträge: 502
Registriert: 19.02.2011 00:27
Wohnort: Unterföhring

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Ingo-Karottensuppe »

hm wars das oder geben sie jetzt erst richtig gas.
Dateianhänge
S&P_500Daily.jpg
S&P_500Daily.jpg (95.59 KiB) 6197 mal betrachtet
Die Börse schwankt zwischen Gier und Angst. Angst, alles zu verlieren, und der Gier, noch mehr Geld zu machen.
Benutzeravatar
Antagon
Trader-insider Experte
Beiträge: 1209
Registriert: 28.01.2008 20:09
Wohnort: Stuttgart

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Antagon »

SP500 auf Euro-Basis: Das 2000er-Hoch (=Must-Short) ist sehr nahe, noch ca. 2%. Beim 2007er-Hoch gab´s 2012 eine deutliche Reaktion.
Dateianhänge
S&P 500 in Euro Dezember 2014.JPG
S&P 500 in Euro Dezember 2014.JPG (98.77 KiB) 6078 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

oben der sp500 und unten in Euro der Index !
Dateianhänge
e-sp500-13-3.png
e-sp500-13-3.png (19.01 KiB) 5985 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Wilhelm
Trader-insider
Beiträge: 32
Registriert: 24.06.2013 09:10
Wohnort: Reutlingen Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Wilhelm »

S&P 500 - Die Kursziele der Analysten für das Jahresende 2015:

Bild

http://tickersense.typepad.com/ticker_s ... rgets.html (vom 19.05.2015)
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

Steffen heute hier stellte auch den Chart rein .... hmm und ist nun bärisch !!!!!!
Dateianhänge
sp500--22-10-stockstreet.png
sp500--22-10-stockstreet.png (317.33 KiB) 5878 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

alles nur ein ranlaufen an den Trendbruch Linie von unten ...
Dateianhänge
sp500--22-10-.png
sp500--22-10-.png (33.36 KiB) 5875 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

Update nach nun 14 tagen (2 Wochen Kerzen) man ist nun an der Linie der Abprall heute könnte nun die Wende andeuten !
Dateianhänge
sp-500-5-11-2012.png
sp-500-5-11-2012.png (27.16 KiB) 5829 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von ist gegangen worden »

Nun sind die 2000 gefallen.
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

vom 20.12 ...
Dateianhänge
sp-500--20-12-2015.png
sp-500--20-12-2015.png (100.7 KiB) 5749 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

:!:

sp-500--12-01-2015.png
sp-500--12-01-2015.png (26.83 KiB) 5697 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von ist gegangen worden »

Der 7 Jahres Zyklus im SP500 alle 7 Jahre bricht er ein, massiv
Dateianhänge
sp500  cycle.jpg
sp500 cycle.jpg (230.12 KiB) 5658 mal betrachtet
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 886
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von trutz »

Wir hatten ja hier im Forum über den Vergleich mit den 70igern mehrfach gesprochen. Der DAXverlauf ähnelt aktuell dem S&P 500 von Anfang 1982 . Das würde wohl am ehesten der Entwicklung von R. Gräfe und Tiedje entsprechen. Dann hätten wir evtl. noch ca. 10% nach unten vor uns. Danach würde der Markt aber rasant ansteigen. Oder geht es im DAX doch nochmal unter 8000, wie es Oegeat sieht. :roll:
Den Chart habe ich gegoogelt, da ich kein Chartprogramm habe, dass mir so weit zurück die Candles anzeigt.
Dateianhänge
S&P5001982.png
S&P5001982.png (69.1 KiB) 5627 mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

http://www.godmode-trader.de/artikel/sp ... uf,4497811

eigentlich zu einfach um wahr zu sein, Situation ähnelt der aus 2001 und 2008 :roll:

kato
Dateianhänge
250116-S&P50025.1-C.png
250116-S&P50025.1-C.png (113.11 KiB) 5567 mal betrachtet
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 886
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von trutz »

Kato hat geschrieben:
eigentlich zu einfach um wahr zu sein, Situation ähnelt der aus 2001 und 2008 :roll:

kato
Ja, macht den Eindruck. HSBC Daily zum DAX, S&P 500, Dow von heute sieht es auch so. Wie nach Lehrbuch :


http://www.hsbc-zertifikate.de/pdfs/arc ... rading.pdf
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

zwermann sieht steigende märkte, ev sogar neue hochs im S6p 500, wenn die SKS nicht nach unten aufgelöst wird, wenn nach unten dann 1500, aber wahrscheinlich nicht :roll:

http://www.deraktionaer.tv/video/expert ... 84121.html

kato
r2d2
Trader-insider
Beiträge: 121
Registriert: 02.01.2010 12:46
Wohnort: Nürnberg-Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von r2d2 »

Müsste nicht der S & P seinen Anstieg seit den Februar Tiefs korrigieren. Ab heute / Monatg nach unten ??
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

update
sp-500--8-03-2016.png
sp-500--8-03-2016.png (28.32 KiB) 5357 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
r2d2
Trader-insider
Beiträge: 121
Registriert: 02.01.2010 12:46
Wohnort: Nürnberg-Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von r2d2 »

und nun aind wir bei 2100.

Was denkst Du Gerhard- oben raus ?
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von ist gegangen worden »

Ausbruch...
r2d2
Trader-insider
Beiträge: 121
Registriert: 02.01.2010 12:46
Wohnort: Nürnberg-Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von r2d2 »

vermute ich auch fast 8)
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Wird der US-Aktienmarkt um 51% einbrechen?

Beitrag von oegeat »

Donnerstag, 12.05.2016 - 15:30 Uhr

Gleitende Durchschnitte im Wochenchart liefern zum ersten Mal seit der Finanzkrise ein Verkaufssignal im S&P 500. Das letzte Mal, als das passierte, brach der S&P 500 um 51% ein. Was sollten Anleger jetzt tun?

quelle
sma50_100-12-5-2016.png
sma50_100-12-5-2016.png (43.92 KiB) 5247 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Donn
Trader-insider
Beiträge: 28
Registriert: 26.05.2013 12:18
Wohnort: Innsbruck - Austria

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Donn »

Es gibt jedoch zu 2008 einen wesentlichen Unterschied: damals lag der Index UNTER dem Schnittpunkt, aktuell liegt der Index noch ÜBER dem Schnittpunkt. Sollte dieser aber darunter fallen (ca. 2020), sollten die Alarmglocken laut klingeln... :roll:
Übrigens: auf den DAX umgelegt, ist es da noch (!) nicht ganz so weit, aber in ein paar Tagen könnte das auch im DAX der Fall sein und da liegt der DAX UNTER dem Schnittpunkt. Also ACHTUNG! :!:
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

http://www.godmode-trader.de/artikel/ew ... ss,4691800

hat einen ziemlich guten lauf, und von einem Crash weit und breit nichts zu sehen... :roll:

neue hochs wäre schon ein knaller

kato
Dateianhänge
sp500schiefflll21052016.gif
sp500schiefflll21052016.gif (35.27 KiB) 5193 mal betrachtet
Benutzeravatar
ist gegangen worden
Gold und E-D Experte
Beiträge: 3839
Registriert: 11.11.2006 14:05
Wohnort: 57482 Wenden

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von ist gegangen worden »

Ein Island Reversal Gap im SP500, es darf nun korrigieren....
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

http://www.godmode-trader.de/nachricht/ ... -0,4850891

das wäre doch mal was ziel 4000 im jahre 2021, also verdopplung in 5 jahren, warum eigentlich nicht ...


kato
Dateianhänge
sp500weeeeekk30082016.gif
sp500weeeeekk30082016.gif (81.34 KiB) 5103 mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Wilhelm
Trader-insider
Beiträge: 32
Registriert: 24.06.2013 09:10
Wohnort: Reutlingen Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Wilhelm »

Dateianhänge
chartdestagess.jpg
chartdestagess.jpg (47.03 KiB) 5045 mal betrachtet
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

shorttime 8)
19-6-short-sp500.png
19-6-short-sp500.png (29.31 KiB) 5003 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

und heute ... :roll:
S&P500Daily20-6-2017.png
S&P500Daily20-6-2017.png (29.24 KiB) 5003 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Wilhelm
Trader-insider
Beiträge: 32
Registriert: 24.06.2013 09:10
Wohnort: Reutlingen Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Wilhelm »

DDEy2ISXkAATl6J.jpg
DDEy2ISXkAATl6J.jpg (89.34 KiB) 4962 mal betrachtet
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 886
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von trutz »

Crashgefahr? Indikator zeigt: US-Investoren sind euphorisch wie nie!

https://www.godmode-trader.de/artikel/c ... ie,5387246

Interessant! Liegt Oegeat also doch mal wieder richtig! Interessant ist auch, dass der Verlauf im S&P 500 immer noch 1zu1 wie 1987 ist (s. Gebert Thread). In den USA ist ja letzte Woche im Gegensatz zum DAX noch nichts passiert. -> Crash im Sept./Okt., das wäre ja dann fast mit Ansage? :roll:
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20826
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

trutz hat geschrieben:,,,,,,,,,,,Liegt Oegeat also doch mal wieder richtig!.....
chart bisher
Der Gewinn liegt im Einkauf. Alles wird besser, man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar oder sind Aufforderungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

http://www.vtad.de/sites/files/artikela ... 817-01.pdf

crash in den nächsten max 12 Monaten !?

kato
r2d2
Trader-insider
Beiträge: 121
Registriert: 02.01.2010 12:46
Wohnort: Nürnberg-Deutschland

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von r2d2 »

was nun ? kurzes Luftholen den beiden Irren geschuldet - oder Beginn einer größeren Korrektur - und wenn ja wie tief :confused: :confused:
Antworten