Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Hier ist diverses über den Dax (nur Index) zu finde. Auch Vergleiche mit dem Dax kommen hier rein. Sowie Fundamentales, News und Sonstiges

Moderator: oegeat

Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.
„Morgenthauplan 2.0“: Die Deindustrialisierung Deutschlands ist in vollem Gange
Kurzvideo ca. 4 Minuten im link

Wir erleben derzeit eine Konvergenz der Katastrophen: Corona-Plandemie, Ukraine-Krieg, Russland-Sanktionen, Inflation, Energie- und Migrationskrise, ökosozialistische Agenda, falsche Innen- und Außenpolitik, Macht- und Kontrollwahn. Die Folgen für Europa und besonders für Deutschland sind fatal und das Tempo des Niedergangs ist geradezu atemberaubend! Die Leidtragenden sind wie immer die Bürger, deren gesamte Existenz inzwischen auf dem Spiel steht. Vieles deutet darauf hin, dass das alles nicht nur der Blödheit der Systempolitiker geschuldet ist, sondern einem perfiden Plan folgen könnte.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.


Wie die USA europäische Wirtschaft zerstören
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.
Leerverkäufe deutscher Unternehmen
Hedgefonds setzt eine Milliarde auf wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands


Mit beträchtlichen Summen wettet der Hedgefonds Qube Research & Technologies auf den Niedergang der deutschen Wirtschaft. Es dürfte ein gutes Geschäft werden.

[...]
Hedgefonds wie Qube Research & Technologies haben ein Geschäft daraus gemacht, mit Leerverkäufen auf Kursverluste von maroden Unternehmen zu wetten – jetzt wettet der Fonds mit viel Geld gegen Deutschland. Nicht zu Unrecht: Die deutsche Wirtschaft ist marode, strukturelle und wirtschaftspolitische Nachteile machen die Bundesrepublik zu einer der am schlechtesten performenden Volkswirtschaften der Welt. „Viele deutsche Unternehmen leiden unter einer Kombination aus Energiekrise, schrumpfender Binnenwirtschaft, schwächeren Exporten außerhalb der Europäischen Union und steigenden Zinsen“, schreibt Bloomberg.
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.
US-Zeitung rechnet ab
Tage der deutschen Wirtschaft sind „gezählt“


11.02.2024 - 18:39 Uhr

Eines der wichtigsten Wirtschaftsmedien der Welt sieht schwarz für Deutschland.

In einer dramatischen Analyse kommt das US-Portal Bloomberg zu dem Schluss, dass die Wirtschaft der Bundesrepublik in Gefahr ist.

Der Titel: „Deutschlands Tage als industrielle Supermacht sind gezählt“.

Bloomberg spricht von einer „schmerzlichen Realität“, in der sich unser Land befinde. „Seine Tage als industrielle Supermacht könnten sich dem Ende zuneigen“, die Produktion sei „tendenziell rückläufig“, die Wettbewerbsfähigkeit „sinkend“, der Rückgang „beschleunigt sich“.

[...]
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.

Die Uhr TICKT für Deutschland, BIDEN gefährlicher als TRUMP & Mega-CHANCE bei DIESEN Aktien!
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.

(Prof. Dr. Vahrenholt): Zerstörung von Deutschlands Volksvermögen!
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 897
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von trutz »

https://stock3.com/news/trumps-neue-ver ... k-14827431


Trumps neue verrückte Idee für die Wirtschaftspolitik

Bei einem Treffen mit führenden Republikanern hat Donald Trump eine radikale Idee vorgestellt: Die Einkommensteuer könnte komplett gestrichen werden. :shock:
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3585
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Fundamentale Betrachtung bezogen auf den DAX und USA

Beitrag von slt63 »

.
wahrscheinlich kennt er diesen Film:


America Freedom To Fascism deutsch

Der Filmproduzent und Regisseur Aaron Russo (u.a. "Trading Places" mit Eddie Murphy und Dan Akroyd) wollte herausfinden, ob die Einkommenssteuer ein Betrug der US-Steuerbehörde IRS ist. Was er im Laufe seiner Recherchen herausfand, war um einiges bedrohlicher...und von Bedeutung für den gesamten Planeten.

Sehen sie wie hunderte von Milliarden Dollar Einkommenssteuer trotz unmissverständlicher Urteile des obersten Gerichtshofes verfassungswidrig eingefordert werden und die Einnahmen vollständig an die privaten Zentralbanker fließen. Sehen sie wie sich Sheldon Cohen, ehemaliger Comissioner des IRS, in einem Interview mit Aaron Russo um Kopf und Kragen redet.

Die US-Notenbank Federal Reserve ist, genau wie die anderen Zentralbanken der Welt, ein Kartell aus Privatbanken die sich illegalerweise das Monopol auf das Drucken der Dollars beschafft und Stück für Stück die Deckung der Währung aufgehoben hatten bis der Dollar genausowenig abgesichert wie Spielgeld war.
Geld wird aus dem Nichts hergezaubert, an die Regierung verliehen und es werden immense Zinszahlungen dafür kassiert.
Die hinter verschlossenen Türen ausgeheckte Nordamerikanische Union (NAU) soll die Agenda der neuen Weltordnung, eine globale Superdiktatur ohne Beschränkungen, vorantreiben. Eine Handvoll Medienkonzerne lenken währenddessen die Bevölkerung von diesen Entwicklungen ab und predigen die Vorzüge eines Orwell'schen Überwachungsstaates wo durch Radiofrequenz-Identifikations-(RFID)Chip­s in jedem Gegenstand und in jeder Person alle Handlungen der Bürger kontrolliert werden sollen.
Antworten