Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Upd. vom 11.2.11

Beitrag von schneller euro »

Chart 1 Jahrdiv. Asien-Fonds incl. SmallCap-, Infrastructure-, Misch-, Wandelanleihenfonds; ex- und incl. Japan

Chart 3 Jahreder Produkte mit entspr. langer Historie

Chart 3 Jahre: ausschließlich Mischfonds Asien
- DJE Asian High Dividend (A0Q5KZ) -> T.I.-Thread
- Invesco Asia Balanced (A0RBCZ, seit 10/08, Mischfonds, aussch., in US-$ notiert, Fondsmanager Maggie Lee und Frankie Tai -> Porträt vom Nov. 2011 bei der WiWo
- Allianz RCM Oriental Income (A0Q1G0)
- Schroder ISF Asian Total Return (A0Q6PR, wird von VWD auch in die Rubrik "Mischfonds Asien" eingeordnet, hatte aber in den letzten Jahren einen sehr hohen Aktienanteil)

Langfristchart Fidelity South East Asia (973276, in $ notiert) seit 1990 mit GD200
-> sehr gute Ergebnisse, wenn man sich einfach nur am GD200 orientiert hätte

Onvista 4-Fonds-Vergleichincl. SR von Asien-Fonds aus unterschiedlichen Peergroups
Papstfan
Trader-insider Experte
Beiträge: 1474
Registriert: 25.07.2005 11:56
Wohnort: Ein einfacher Arbeiter im Weinberg des Herrn

Beitrag von Papstfan »

portfolio - int.: ".....Angesichts der Wachstumsdynamik vieler asiatischer Volkswirtschaften gelten die südostasiatischen Aktienmärkte derzeit als besonders attraktiv. Anscheinend bieten sie auch ein fruchtbares Umfeld für aktive Fondsmanager: Unter den Top-Fonds der Region finden sich jedenfalls ungewöhnlich wenige Indexfonds! ...."
Fidelity Asia Pacific Divi und Gamax Multi in Hausse+Baisse ueber dem Durchschnitt: Tabelle
ora et labora!
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Mischfonds Asien

Beitrag von lloyd bankfein »

schneller euro hat geschrieben: Chart 3 Jahre: ausschließlich Mischfonds Asien
- DJE Asian High Dividend (A0Q5KZ) -> T.I.-Thread
- Invesco Asia Balanced (A0RBCZ, seit 10/08, Mischfonds, aussch., in US-$ notiert, Fondsmanager Maggie Lee und Frankie Tai -> Porträt vom Nov. 2011 bei der WiWo
- Allianz RCM Oriental Income (A0Q1G0)
- Schroder ISF Asian Total Return (A0Q6PR, wird von VWD auch in die Rubrik "Mischfonds Asien" eingeordnet, hatte aber in den letzten Jahren einen sehr hohen Aktienanteil)
Invesco Asia Balanced (A0RBCZ)
fonds notiert in Us-Dollar
ausschüttend, viertel-jährlich
factsheet invesco
Mai 2012 Australien = 26 %
Aktien 62,8
Renten 33,4
Kasse 3,8
Quelle: Invesco (Stand: 31.05.12)
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitrag von lloyd bankfein »

Viele Kommentare sprachen zuletzt davon wie aussichtsreich die Region für Kapitalanlager sei.
Welches ist der beste Fonds? Immer noch First State/Stewart? Oder JPM Asia Pazifik?
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Fondsfan »

Ich persönlich bin skeptisch gegenüber regionalen Fonds, wemm
man die Region und den Fonds nicht gut kennt. Daher lass ich die
Finger von Asien, mit Ausnahme von Japan.

Nimmt man den zuletzt von schneller euro eingestellten
Chartvergleich und aktualisiert ihn auf die letzten fünf Jahre,
so ist der Allianz Oriental Income der mit Abstand attraktivste Fonds.

https://www.comdirect.de/inf/fonds/deta ... .01.2021&e&
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 3354
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von slt63 »

Ich habe den GAM Asia Focus a1c6lz in ein paar meiner Fondspolicen. Die Auswahl dort (FoPo) ist insgesamt nicht soo prall, aber der Fonds gefällt mir ganz gut. Die Kosten sind recht hoch aber die Kickbacks bei alpha sind auch recht hoch. Ob der allerdings die Threadfrage (haben JETZT Potential?) beantwortet sei mal dahin gestellt.

der Stewart ist idR vergleichsweise defensiver ausgerichtet, hat meist einen hohen Anteil nichtzyklischer Konsumgüter und variiert auch schon mal die investitionsquote spürbar.
MarkyMark
Trader-insider
Beiträge: 101
Registriert: 27.04.2011 08:16
Wohnort: Solingen

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von MarkyMark »

Die Frage nach Asienfonds ist gar nicht so leicht. Was denn genau ?
Japan - der Markt ist ein zyklischer Play mit günstig bewerteten Aktien mit soliden Bilanzen
China - mehrere Teilsegmente von Aktien, HK, A Shares usw.
EM mit China

Gibt bestimmt in jedem dieser Segment gute Fonds. Habe die Frage zuletzt nicht analysiert weil ich einen Altbestand von 2008 habe, den ich aus steuerlichen Gründen nicht umschichten will (DJE Asia High Div).
Zuletzt nicht die beste Performance, aber der Fond hat sich für mich damals bezahlt gemacht, weil er nach seiner Gründung 2008 erst mal im Cash blieb und damals fast nichts verloren hat.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Fondsfan »

Vielleicht gehört der nicht hierher, aber für Asien ist mir der

Allianz Oriental Income ISIN LU0348784041 positiv aufgefallen.
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Kato »

Marco Polo
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Fondsfan »

Kato hat geschrieben:Marco Polo

???
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Kato »

A2PB65
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Fondsfan »

Bei comdirect gehen die Daten für den Marco Polo nur zwei Jahre zurück.

Da gehört er zur Spitzengruppe, aber der von mir oben genannte Oriental Income
ist immer noch etwas erfolgreicher.
Zudem kommen mir die Entscheidungen bei Acatis gelegentlich etwas erratisch vor.
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Kato »

Kenne den Marco Polo weil er im Datini drin ist , habe aktuell datini , Flossbach und phaidros top zufrieden
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Re: Asienfonds: welche haben jetzt Potential?

Beitrag von Fondsfan »

Ich gehe mal davon aus, dass mir kein Irrtum unterlaufen
ist, wenn ich den hier Marco Polo genannten Fonds als Acatis OILIN
identifiziere.

Mit einer Chinaquote von 80% plu gut 5 % Hongkong ist das in meinen
Augen aber kein Asien-Fonds, sondern ein Chinafons mit Beimischungen.
Vor allem fehlt Japan komplett.

Das ist sicher ein guter Fonds, aber im Gegensatz zu dem oben
genannten Asia Global Income kein Regionalfonds, sondern eher
ein Länderfonds. Damit scheint mir grundsätzlich das Risiko höher zu sein.
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Agif Oriental

Beitrag von lloyd bankfein »

Fondsfan hat geschrieben:Nimmt man den zuletzt von schneller euro eingestellten
Chartvergleich und aktualisiert ihn auf die letzten fünf Jahre,
so ist der Allianz Oriental Income der mit Abstand attraktivste Fonds.

https://www.comdirect.de/inf/fonds/deta ... .01.2021&e&
Allianz Oriental - Fondsmanager Stuart Winchester seit 1.2.1994 :shock:
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

fundselectorasia vergleicht die beiden Top-Fonds Allianz Oriental Income Fund (in einigen Datenbanken als SmallCap oder Mischfonds kategorisiert) und JP Morgan Pacific Equity Fund (Large Cap Growth). Kommentar auf Seite 3
Länderschwerpunkte bei beiden in Japan, Taiwan, China. Der Allianz investiert mehr in IT, der JPM in Financials. Bessere Morningstar-Analyst-Ratings hat der JPM
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

NIKKO AM prognostiziert bei Börse München: "Südseiten" bis zum Jahresende ca. 10% plus beim MSCI Developed Pacific-ex Japan (USD) und erwartet Verluste in etwa gleicher Höhe beim Msci Europe
Zitat: "...Hongkong von der Erholung Chinas profitieren. Insgesamt erwarten wir für Hongkong in den kommenden sechs Monaten kräftige und für Australien moderate Zuwächse..."
F. Hellmeyer verwies in einem Interview bei deraktionaer darauf hin, dass asiat. Länder wie Indien und China in Zukunft einen großen Wettbewerbsvorteil hätten aufgrund der günst. Öl- und Gas-Importe aus Russland, während die europ. Länder zu wesentlich höheren Preisen einkaufen müssten

...

Näher anschauen müsste man sich bei Gelegenheit mal den Guinness Asian Equity Income
Facts zur Wkn A2ac17 bei Onvista
Größte Länderpos. zum 31.3.22: China 28%, Taiwan 18%, Australien+Hongkong je 12%, Singapur 9%

Zitat von fundcalibre: "...invests in companies across the whole Asia Pacific region, including Australia. The portfolio is concentrated in just 36 equally-weighted stocks ... a combination of capital and dividend growth ... Fund manager Edmund Harriss and Mark Hammonds... Edmund has been running money in Asian funds since 1994..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

Bei den Factsheets von Argentum fällt auf, dass der Templeton Asian SC in allen 3 Dachfonds hoch gewichtet ist. Durch positive Ergebnisse der letzten Jahre kann dies nicht begründet sein. Über 3 und 5 Jahre war die Sharpe-Ratio des Matthews Asia SC wesentlich höher, über 1 Jahr überzeugt der Fidelity Asia SC. Der Matthews ist zu 2/3 in China und Indien investiert, der Templeton mehr in Taiwan und Südkorea.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

Zitat von fundcalibre:
" ... One fund moves to an Elite Radar: T. Rowe Price Asian Opportunities Equity ... was previously managed by Eric Moffett but has now been taken over by Jihong Min. Jihong has a very similar philosophy of buying high quality companies run by high quality people and holding them for the long term. He has the backing of a strong analyst team on the ground, which is very beneficial... Manager Jihong Min invests across Asia ex-Japan in a concentrated portfolio of high-quality companies ..."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

INDIEN

Beitrag von schneller euro »

Die Perspektiven von indischen Aktien werden positiv beurteilt (nicht nur) in einem Artikel bei capinside
Zitat: ".. Indiens Konjunktur mit einem BIP-Wachstum von 5,5 Prozent in diesem Jahr eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften ....
Zahlreichen aktiv gemanagten Fonds gelang etwa auf Sicht eines halben Jahrzehnts die Outperformance gegenüber ETFs auf den MSCI India und Nifty 50, die rund um 50 Prozent seit Ende 2017 zulegten. Um satte 80 Prozent legte dagegen der bereits 2010 aufgelegte Robeco Indian Equities binnen eines halben Jahrzehnts zu...
Seit Ende 2012 liegt der Fonds mit mehr als 200 Prozent vorne – der Lyxor MSCI India hätte im Vergleichszeitraum lediglich ein Plus von 80 Prozent verzeichnet. ... absoluten Highperformer hat sich unterdessen der Goldman Sachs India Equity-Fonds aufgeschwunge... kann im abgelaufenen Jahrzehnt auf Wertzuwächse von über 275 Prozent zurückblicken..."

Chartvergleich 5 Jahre mit einigen Indien Fonds und ETFs
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

INDIEN

Beitrag von schneller euro »

Nachdem in den letzten Monaten diverse Magazine positive Berichte und Kaufempfehlungen zu ind. Fonds und Aktien lieferten, gab es kürzlich in der NZZ auch mal einen kritischen Artikel. Zitat: "... Der Fall des Milliardärs Gautam Adani legt ein Problem der indischen Wirtschaft offen: Sie ist hoch politisiert. Das könnte den Aufstieg Indiens bremsen..."
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

Indien

Beitrag von Fondsfan »

Ich persönlich lasse die Finger von Indien, weil m.W. der
Kauf von Aktien durch Ausländer stark eingeschränkt und
politisch reglementiert ist.

Das schafft zusätzliche Risiken.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Jupiter Asia Pacific Income

Beitrag von schneller euro »

Einer der erfolgreichsten Asien-Fonds der letzten Jahre. Einer der wenigen Fonds aus dieser Region mit einem hohen Australien-Anteil.
Wird nun aber leider zum 17.5.23 geschlossen
Begründet wird dies damit, dass das Volumen Ende Feb. 2023 nur 15,8 Mill. Dollar betragen hätte.
Details bei Jupiter AM
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

lloyd bankfein hat geschrieben: 16.01.2021 09:56 Viele Kommentare sprachen zuletzt davon wie aussichtsreich die Region für Kapitalanlager sei.
Welches ist der beste Fonds? Immer noch First State/Stewart? Oder JPM Asia Pazifik?
Einer der besten Fonds für verschiedene Marktphasen (mit Ausnahme eine längeren Hausse) könnte weiterhin der
FSSA Asia Focus sein.
Porträt bei investmentfonds.blog
Zuletzt geändert von schneller euro am 10.05.2023 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

Fidelity Asia Pacific Opportunities
Die Tranche Y-ACC-Euro, Wkn A0NFGG, handelbar z.B. über einen Vermittler und die FFB, 1,06% TER, dürfte z. Z. die kostengünstigste Alternative sein, wenn man keine hohen Mindestanlagesummen investieren kann oder will.

Zitat von investmentfonds.blog:
"... Für eine langfristige Investition in diesen Wirtschaftsraum könnte man eine Kombination des in Teil 1 genannten FSSA Asia Focus mit dem hier, in Teil 2, porträtierten Fidelity Asia Pac., in Erwägung ziehen. Beide Fonds würden sich i. S. Länder und Sektorengewichtung gut ergänzen. Im Fidelity spielen China-Aktien eine große Rolle, im FSSA ist es Indien. IT und Rohstoffe waren zuletzt die größten Sektoren im Fidelity, Konsum und Finanzen beim FSSA...."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

schneller euro hat geschrieben: 26.04.2023 18:14 26.4.2023:
Einer der besten Fonds für verschiedene Marktphasen (mit Ausnahme eine längeren Hausse) könnte weiterhin der
FSSA Asia Focus sein.
Porträt bei investmentfonds.blog
Und ein weiteres Porträt des FSSA Asia Focus bei envestor
Erwähnt wird hier ein Cashback von 0,38% p.a. bei Investition in diesen Fonds über Envestor

...

Von Interesse ist ein weiterer Beitrag bei envestor wo u. a. auf die Gewichtung einzelner asiatischer Länder in den diversen Msci-Indizes eingegangen wird
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

Martin Lau bei fssaim.com mit einer längeren Analyse der Aussichten chin. Aktien

...

fundselectorasia vergleicht 2 Topfonds aus der Peergroup Asien/Pazifik incl. Japan:
JPM Pacific Equity und Robeco Asia Pacific Equity

...

Artikel bei fundselectorasia mit der Headline: "Is China a dead weight in emerging market equity funds?"

Zitat: "... There are now a series of ETFs based on the MSCI Emerging Markets ex China index, with the largest ETF from iShares. There are also active funds from Invesco, BlackRock, Baillie Gifford, Federated Hermes and Fidelity

China is extremely cheap and it is the second largest economy in the world. It’s still growing stronger than most of developed markets and it doesn’t have an inflation problem. There are geopolitical risks, but it’s a large part of the index and a dominant factor...."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5833
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

China

Beitrag von schneller euro »

Interview mit Martin Lau vom FSSA Asia Focus und FSSA China bei morningstar UK zu den Perspektiven von chin. Aktien
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
Beiträge: 1729
Registriert: 12.06.2005 11:35
Wohnort: München Unterhaching

China

Beitrag von The Ghost of Elvis »

3 Star-Fondsmanager zu den Persp. von China Aktien bei morningstar:

......Wenchang Ma, Portfoliomanagerin bei Ninety One, denkt, dass chinesische Aktien die Talsohle noch nicht erreicht haben, obwohl die Bewertungen bereits unter dem historischen Durchschnitt liegen. Ihrer Meinung nach ist es zudem "unfair zu sagen, dass alle Abwärtsrisiken verschwunden sind". Sie ist Co-Managerin des mit Bronze bewerteten Ninety One All China Equity Fund .....

Tai Hui, leitender Marktstratege für APAC bei JP Morgan Asset Management, teilt die Ansicht, dass politische Unterstützung von größter Bedeutung sein wird.....

Indien und Japan profitierten von der Schwäche Chinas, aber das könnte sich umkehren
Sobald der Markt mit mehr politischer Unterstützung zufrieden ist, könnte das die Kapitalströme zurück in chinesische Vermögenswerte ziehen.

Ernest Yeung, der den mit Gold bewerteten T Rowe Price Emerging Markets Discovery Fund verwaltet, sieht einen Zusammenhang zwischen den Abflüssen aus China und den Kapitalzuflüssen in benachbarten Märkten. "Die Stärke der Aktienmärkte Indiens und Japans stand in direktem Zusammenhang mit der Schwäche des chinesischen Aktienmarktes", sagt Yeung. Der entscheidende Katalysator zur Umkehr dieses Trends werde von den politischen Zielen der chinesischen Regierung in den nächsten 12 Monaten bestimmt........
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
Beiträge: 3313
Registriert: 01.06.2005 14:57
Wohnort: Dortmund

China

Beitrag von Fondsfan »

Im heute erschienene Spiegel steht auch ein Artikel zu China
und den erheblichen Problemen, die das Land hat.
Allem Anschein nach gibt es in der Führung keinen Konsens
über das weitere Vorgehen.

Mein persönlicher Favorit für Anlagen in Asien ist der LU1173936821
Allianz Oriental Income. China-Fonds habe ich seit Jahren gemieden.
Antworten