S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Dax Dow und Co., alle Aktien aus aller Welt sind das Thema dieses Forums.

Moderator: oegeat

Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20706
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

schmidi2 hat geschrieben:.........Wenn Du dir mit dem Einstig nicht sicher bist dann laß dich nicht Drängen.......

ich habe einen Plan und er ist nun das es jetzt zu früh ist um Aktien zu kaufen ...
aber 1-2 Stück wandern jetzt schon rein ....

Ja, intraday geht die Post ab
Der Gewinn liegt im Einkauf und alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung. Und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Bajuku
Trader-insider
Beiträge: 22
Registriert: 15.06.2009 20:32
Wohnort: Erlangen, Bayern

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Bajuku »

um es mal auf den Punkt zu bringen, du (wie Rocco auch) erwartest, dass die Regionen im Dax mit ca. 8150 bzw. SP500 1800 nochmal angelaufen werden ! ?
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Gerd bei 25 bis 30 Prozent
Gewinnbeteiligung kommt auch was zusammen.
Der CFD Handel ist nichts für Mich .
Das sollen Profis machen .
Sich Kostenpflichtig bei Dir zu Beteiligen kann ich mir vorstellen .
Das wikifolio finde ich immer noch am besten und könnte Dir noch viel mehr Bringen .
Da sind viele Leute unterwegs und es gibt auch eine Ranglieste die Viel Beachtung findet.
Mein Schwerpunkt sind eh Aktien und Short oder Faktorzerti mit 2 bis 4 Hebel.
Deine nach außen Vermarktung hängt ein Bischen.
Mic brauchst nicht Überzeugen .
Bin dein Fan.
Finde auch Schade das sich so wenige im Board an deinem Wikifoli
1 und 2 beteiligen .
Gruß schmidi :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Steige im Mai in Dividendenbrummer ein, warte auf meine onlineBroker Eröffnung
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20706
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Dividendenbrummer im SP Tread na ja

Beitrag von oegeat »

schmidi2 hat geschrieben:...Gerd bei 25 bis 30 Prozent... .......Gewinnbeteiligung kommt auch was zusammen...............
..........Deine nach außen Vermarktung hängt ein Bischen. ...........
...........Finde auch Schade das sich so wenige im Board an deinem Wikifoli....beteiligen ....
ich habe schon mal wo es aufgeliste wie viel da wiklich hängen bleibt die 30% z.b. sind in Wiklichkeit nicht mal 15 % ....

Ja, Vermarktung da .. hmm zB. https://cutt.ly/DtSfLzW so ein Artikel LOL hier " ... Alles was man nicht verliert, muss man später nicht aufholen.. " genau mein Credo
Dazu passend
https://twitter.com/oegeat/status/1241507913971228677
https://twitter.com/oegeat/status/1244375565857165312
https://twitter.com/oegeat/status/1241503592307097600

zum Board .. tja wenn jeder nur einen Teil meiner Vorschläge umgesetzt hätte - zB Bitcoin damals als CFD bei 100 kaufen LOL
Öl zu shorten bei 140 auf 30 oder Warrens Fonds mit CFD 2015 usw... tja is halt net mal so daher ic mach mein Ding .. das Wiki war ja net meine Idee
die ging ja damals im Forum hervor die idee .. gut nun is halt so und ich mache .....
Der Gewinn liegt im Einkauf und alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung. Und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Wir werden das Wiki schon noch volumenmässig nach vorne bringen
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Könnten sich auch noch
Ein Paar andere beteiligen.
Rühre grad mit deiner Performens in meinem Deppot die Werbetrommel.
Mal sehen obs zieht.
Aktiengeschätigte gibt's grad genug .
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Top, ich werde das Wiki die Tage noch positiv beleuchten
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Hab mir letzten Sommer
Einen schönen Ältern Sportwagen
Marke Lotus. Esprit 3 Turbo hci zugelegt.
Fahr schon länger Lotus
Hab jetzt alle Typen Durch .
Wollte Letzes Jahr im Oktober meine Wunderschöne
Evora V. 6 mit 300 PS Verkaufen .
Man sollte im Alter Etwas Ruhiger Angehen.
Den Schotter wollte ich noch bei Gerd
Anlegen. Peng .....
Da stand dieser alte Supersportwagen der 80 er
Scheiße muß ich haben .
Gut der Händler ist ein Guter Kollege von mir Aktien findet der nur doof .
Also jetzt bin ich Besitzer eines alten Autos .
Sonst währe Dei Wikifolio um einiges Fetter.
Gruß schmidi 2 :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Ganz einfach Verkauf den Wagen wieder und leg das Geld an LOL
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Kato hat geschrieben:Ganz einfach Verkauf den Wagen wieder und leg das Geld an LOL
Sei nicht so Hart .
Der Bock macht schon Spaß.
Ein bischen was hab ich noch für die Boerse übrig (Gerd)
Gruß schmidi2 :mrgreen:
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Ich fahre so einen fetten Audi, coole Kiste, macht auch riesig Spaß, steht Aber nur noch rum LOL, kommt in 2 Jahren weg, dann Golf und fertig
Alles zu seiner Zeit
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Kato hab das Zertifikat
Noch ein bisschen vom Volumen Angehoben.
Noch bin ich der Einzigste .
Beim ich folge dem Trend
Scheint es genau gleich.
Bleibe dran .
Ich hoffe Auf Gerd den Meister des Chart,s
Gruß Schmidi
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Jau habe gesehen, hast nachgelegt, warte auf Eröffnung des Brokerkontos, dauert leider noch 3 Wochen, smart broker, dann geht es los

gr kato
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20706
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

meine erste Basis shortposition (Hebel 400) 17.2.2020 die ich einging bis zum 22.3.2020
legte 11.317 Punkte zu ... ich will euch gar nicht genau sagen :roll: ... es ist viel mehr also die 4t% von ihm :shock:
Der Gewinn liegt im Einkauf und alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung. Und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 872
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von trutz »

Nur schade, dass Du mit Deinem Dividendenbrummer nicht die Instrumente hast das umzusetzen, dann hätte ich Dir den schon längst voll gemacht! :D
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20706
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von oegeat »

trutz hat geschrieben:Nur schade, dass Du mit Deinem Dividendenbrummer nicht die Instrumente hast das umzusetzen, dann hätte ich Dir den schon längst voll gemacht! :D

so is es gab ein short ETF auf ÖL ich habe bei 65 zum short empfohlen ... eine Woche vor dem Sprung hoch (Anschlag Iran Geschichte, da wollte ich kaufen ) wurde es vom Markt genommen ...
Fazit die A.. öcher wissen ganz genau was man einziehen muss damit man ja nicht das richtige erwischt :roll:

Gleiches bei shorts auf Dow, Nassi ja kein Heble darf eh nur noch Hebel 2, tss und den namens mich auch noch weg erinnert ihr euch als ich den "Schein" suchte ? oder einen anderen ....
zum Haare raufen :shock:
Der Gewinn liegt im Einkauf und alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung. Und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

2 Hebel
Tuts doch auch .
Auf den Dax gibt's doch genug .
Ob rauf und Runter :mrgreen:
Gruß schmidi2
Nur nicht die Wut verlieren
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

https://www.godmode-trader.de/artikel/e ... ig,8349136

Somit zum allzeihoch und dann wieder rasieren usw
Dateianhänge
CF99CA87-0A58-476B-889C-FD42CCC0DC6F.jpeg
CF99CA87-0A58-476B-889C-FD42CCC0DC6F.jpeg (114.36 KiB) 2594 mal betrachtet
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3121
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von Kato »

https://www.godmode-trader.de/analyse/s ... -2,8462956

Entweder wohl ca 2800 oder 1800 und dann to the Moon , der Unterschied ist gewaltig
schmidi2
Trader-insider
Beiträge: 345
Registriert: 22.07.2013 21:59
Wohnort: im Schwarzwald

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von schmidi2 »

Kato hat geschrieben:https://www.godmode-trader.de/analyse/s ... -2,8462956

Entweder wohl ca 2800 oder 1800 und dann to the Moon , der Unterschied ist gewaltig
Überlegenswert
Nur nicht die Wut verlieren
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20706
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

oegeat reagiert

Beitrag von oegeat »

https://youtu.be/p0PDDSZ84y8
Bild_2022-07-31_213555398.png
Bild_2022-07-31_213555398.png (123.89 KiB) 1156 mal betrachtet
Der Gewinn liegt im Einkauf und alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Alle meine Beträge sind nur meine private Meinung. Und stellen keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar.
Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: evtl. sind besprochene Wertpapiere in meinem privaten Depot enthalten
trutz
Trader-insider Experte
Beiträge: 872
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: S&P 500 - die Masse der US Aktien in einem Index !

Beitrag von trutz »

Dateianhänge
S&P500.png
S&P500.png (45.02 KiB) 83 mal betrachtet
Antworten