UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, in US$ notiert)

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, in US$ notiert)

Beitragvon schneller euro » 15.11.2011 16:01

drhc hat geschrieben:....Seit 9. November 2011 sind zwei neue börsennotierte Aktienindexfonds des Emittenten UBS Global Asset Management im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar. Beide ETFs bilden erstmals den MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index ab. Aufgelegt wurden nachfolgende beide Anteilsklassen:

UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted I (IE00B6VTQH62)
UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (IE00B6VS8T94)

Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet.:!:

...Der ETF der Anteilsklasse I richtet sich primär an institutionelle Anleger, während die Anteilsklasse A die Interessen von Privatkunden berücksichtigt.
... "

quellen-vermerk:boersenradar /fondsweb
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5292
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon schneller euro » 15.11.2011 16:02

Chart 6 Monate:
UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, notiert in US-Dollar, seit 19.8.11),
MSCI-World,
MSCI-World All Countrys: SPDR MSCI ACWI (A1JJTC) und die breiter gestreute Variante, der SPDR MSCI ACWI IMI (A1JJTD)

-> Zitat aus der Meldung der Boerse-Frankfurt: "... ETFs bilden erstmals den MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index ab. Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet...."
Zuletzt geändert von schneller euro am 22.04.2012 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5292
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Re: UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, in US$ notier

Beitragvon The Ghost of Elvis » 16.11.2011 11:14

drhc hat geschrieben:....Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet.:!:


gut und schön. Dadurch wird dann auch die Vola des Etfs geringer als bei dem herk. Msci-World. Aber warum soll dadurch auch die Perf. besser werden?
ubs-Etfs
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1473
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon The Ghost of Elvis » 16.11.2011 11:14

drhc hat geschrieben:....Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet.:!:


gut und schön. Dadurch wird dann auch die Vola des Etfs geringer als bei dem herk. Msci-World. Aber warum soll dadurch auch die Perf. besser werden?
ubs-Etfs
Benutzeravatar
The Ghost of Elvis
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1473
Registriert: 12.06.2005 10:35
Wohnort: Köln

Beitragvon lloyd bankfein » 26.06.2012 16:21

schneller euro hat geschrieben:Chart 6 Monate:
UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, notiert in US-Dollar, seit 19.8.11),
MSCI-World,
MSCI-World All Countrys: SPDR MSCI ACWI (A1JJTC) und die breiter gestreute Variante, der SPDR MSCI ACWI IMI (A1JJTD)

-> Zitat aus der Meldung der Boerse-Frankfurt: "... ETFs bilden erstmals den MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index ab. Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet...."


Die Meldung von fondsprof. von heute klingt ganz toll,dabei gibt es das alles schon (siehe oben):
....neuen, von Lyxor eingeführten Index-Generation. Die Produkteinführung markiert Lyxor zufolge „ einen Meilenstein in der Weiterentwicklung von ETFs“......
Lyxor ETF Smartix Euro iStoxx 50 Equal Risk (LU0776635921) bietet Zugang zu Aktien in der Eurozone. Der von STOXX berechnete Index umfasst die gleichen Wertpapiere wie der Euro Stoxx 50, erreicht jedoch durch die Gewichtung der Bestandteile des Index nach ihrem Risikobeitrag eine bessere Verteilung der Risiken....
Lyxor ETF MSCI World Risk Weighted (LU0776636812)
[url=http://www.fondsprofessionell.de/news/aktuelle-news/nid/lyxor-am-lanciert-neue-generation-von-risikogewichteten-etfs/?tx_fp_pi1[ref]=2]fondsprof.[/url]
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 915
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon lloyd bankfein » 20.09.2013 16:12

Bislang hängt der Risk-Weighted (emittiert in 11-11) zurück im Chart
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 915
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon schneller euro » 30.06.2014 14:26

Chartvergleich seit Auflage des UBS-ETF MSCI ACWI Risk Weighted A (A1JD6Z, notiert in US-Dollar) in 11/11 mit
MSCI-World,
ISHARES MSCI WORLD MONTHLY EUR HEDGED (A1H53Q),
MSCI-World All Countrys: SPDR MSCI ACWI (A1JJTC) und der breiter gestreuten Variante SPDR MSCI ACWI IMI (A1JJTD)
-> Anmerkung 06/14: nicht nur ingesamt über diesen Zeitraum von etwas mehr als 2,5 Jahren , sondern auch in der einzig signifikanten Drawdown-Phase (Mai 2013) schnitt der Risk-Weighted schlechter ab als die anderen Fonds/Indizes

-> Zitat aus der Meldung der Boerse-Frankfurt: "... ETFs bilden erstmals den MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index ab. Der MSCI ACWI Risk Weighted Net Total Return Index umfasst große und mittelgroße Unternehmen aus 24 Industrieländern und 21 Emerging Markets. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index erfolgt unter Beachtung des Risikoprinzips, d.h. Aktien mit geringerer Volatilität werden stärker gewichtet...."
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 5292
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste