BIT Capital

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Antworten
PaulPanther
Trader-insider
Beiträge: 119
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

BIT Capital

Beitrag von PaulPanther »

Hat sich schon mal jemand mit deren Fonds beschäftig? Es war gerade ein großer Bericht in Fondsprofessional.

http://www.bitcap.com
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5405
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von schneller euro »

PaulPanther hat geschrieben:Hat sich schon mal jemand mit deren Fonds beschäftig? Es war gerade ein großer Bericht in Fondsprofessional.
http://www.bitcap.com
Ein heißes Eisen. Tolle Erfolge in der Anfangszeit, aber auch megavolatil: 30% Minus in 3 Mon. Feb. bis Mai. 2021 -> Chartvergleich mit anderen Growth-/Techno-lastigen Fonds und Indizes
Die Informationen zur Asset-Allocation sind auch mehr als dürftig. Auf den ersten Blick habe ich nur den HJB-Bericht 30.4.21 bei Hansainvest gefunden

Der Artikel bei fondsprof. wird die VK-Zahlen weiter fördern

Wenn Techno- und Growth-Aktien weiter haussieren, werden diese Fonds Überflieger sein. Falls aber nicht, wird die hohe Vola sich in die andere Richtung auswirken. Das stark steigende Volumen könnte sich auch negativ bemerkbar machen
PaulPanther
Trader-insider
Beiträge: 119
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

Re: BIT Capital

Beitrag von PaulPanther »

Wenn man sich den Chart ansieht ist der Unterschied zwischen dem 'Internet Leaders' und dem 'Global Leaders' nicht sehr groß.

Ich überlege gerade ein Investment, sollte bei ebase z.B. möglich sein.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
Beiträge: 5405
Registriert: 31.05.2005 09:11
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: BIT Capital

Beitrag von schneller euro »

PaulPanther hat geschrieben: 14.10.2021 22:18Ich überlege gerade ein Investment, sollte bei ebase z.B. möglich sein.
Im "Supermarkt" gibt es vielleicht noch eine günstigere Tranche als bei Ebase
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
Beiträge: 957
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Re: BIT Capital

Beitrag von lloyd bankfein »

Eine riskante Strategie
Eine günstige Markt Phase, in der die Kurse haussieren
Ein platz vorne in den Perf.- Rennlisten. (Über 1, 2 Jahre)
Eine spannende, möglichst originelle Story für die Medien

Und schon wird der Newbie Fonds mit Millionen zugeschüttet
Hatten wir schon X mal solche Stories :(
Ich seh kein Argument warum Beckers langfristig erfolgreicher sein soll als 99 Proz. andrer Fondsmanager
PaulPanther
Trader-insider
Beiträge: 119
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

Re: BIT Capital

Beitrag von PaulPanther »

@lb: kann ich nachvollziehen. Es juck mich einfach in den Fingern ein paar Euro anzulegen. Bin kein Anfänger und werde auch nicht jammern wenn es schief geht. Bin sonst ja eher konservativ engagiert....Acatis Datini z.B. ...grins.
PaulPanther
Trader-insider
Beiträge: 119
Registriert: 20.01.2013 13:54
Wohnort: Viernheim

Re: BIT Capital

Beitrag von PaulPanther »

So, bin jetzt im Global Leaders investiert....mal sehen was passiert.
Antworten