Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Alles was "Off-Topic" ist oder die Märkte ganz allgemein betrifft. Hier findet Ihr Gelegenheit, euch in Form von Grundsatzdiskussionen, Glückwünschen, Streitereien oder Flirts auszutauschen.

Moderator: oegeat

Antworten
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 609
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Think positiv »

Ich empfehle den Bestseller von Thorsten Schulte (Silberjunge)
"Konrollverlust" - und wer Lust hat beschämende YouTube-Videos dazu.

Würde auch zum zumThema passen: Demokratie - welche Demokratie
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 609
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Think positiv »

Hallo, die Person war mir bisher unbekannt -Danke
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20565
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von oegeat »

Think positiv hat geschrieben:Hallo, die Person war mir bisher unbekannt -Danke
seit 2014 wurde er hier bei uns immer wieder erwähnt :D

hier meine Empfehlungen und Videos als Einstieg zu bestimmten Personen

Moderator Reza Abadi von RT


neue Weltortnung Huten Plan Deutschland zu zerstören
von Nikolai Alexander

https://www.youtube.com/watch?v=y7IzADHClLM
https://www.youtube.com/watch?v=FCF1gLfunOs


Charles Krüger
https://www.youtube.com/watch?v=p3p9Y6IHLq4

https://www.youtube.com/user/CharlesKruegerKanal

Daniele Ganser
https://www.youtube.com/watch?v=fB5QfdK14kc
https://www.facebook.com/ttip.aktionsbu ... 010868268/


Andreas Pop
http://www.wissensmanufaktur.net/andreas-popp

https://youtu.be/AT2O1BGEc8s?list=PLg2u ... V2NRcLcTkr


Banker lügt wie Geld entsteht

https://www.facebook.com/es.REICHT.in.O ... =3&theater


Richard David Precht

Wir stehen vor einem radikalen Umbau der Gesellschaft
https://www.youtube.com/watch?v=bg-XPFnKc-c


Christoph Hörstel
https://www.youtube.com/watch?v=aF7mQ6GQKEo


Dirk Müller
https://www.youtube.com/watch?v=vBqG6XQukiI

Dr. Daniel Stelter
https://www.youtube.com/watch?v=86s2N2a7m5A

Schlepper http://bit.ly/2nzixGx
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 609
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Think positiv »

Die Videos von Nikololai Alexander sind gesperrt!
Benutzeravatar
oegeat
Charttechniker
Beiträge: 20565
Registriert: 17.12.2000 00:00
Wohnort: Vienna - Austria
Kontaktdaten:

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von oegeat »

Think positiv hat geschrieben:Die Videos von Nikololai Alexander sind gesperrt!
danke für den HInweis ..ich erstellte das vor Monaten Jahren ..... :? und adapiere das so viel wie gar nicht ...da ich per mail automatisch von allen ihre neuen Videos usw.. als Vorschlag bekomme :mrgreen:
Alles wird besser man muss nur warten können !

Bild youtube Bild facebook Bild Discord Bild DIVIdendenBrummer.de Bild
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

Mal wieder eine Buchempfehlung:

"Geheimakte NGOs: Wie die Tarnorganisationen der CIA Revolutionen, Umstürze und Kriege anzetteln Gebundene Ausgabe – 24. Mai 2017
von F. William Engdahl "

"NGOs: Das größte Geheimdienstprojekt aller Zeiten!

Die Motive der NGOs klingen philanthropisch und edel. Viele motivierte Davids engagieren sich gegen übermächtige und böse Goliaths, um die Welt zu verbessern. Doch die Wirklichkeit sieht oft ganz anders aus.

William Engdahl enthüllt die wahre Geschichte der scheindemokratischen NGOs. Es ist die Chronik einer der destruktivsten und effektivsten Operationen, die je von einem Geheimdienst ins Leben gerufen wurde.

Das zerstörerische Werk dieser NGOs:
Sie versprechen Frieden, Menschenrechte und Demokratie - was sie bringen, ist Krieg, Gewalt und Terror!

William Engdahl zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Er deckt auf, welche Rolle sie in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Er macht vor allem deutlich, in welchem Maße sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, Arabischer Frühling, Syrien-Krieg oder Flüchtlingskrise: Die NGOs waren - und sind - an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen maßgeblich beteiligt!

Begeben Sie sich mit William Engdahl auf eine Reise durch die Geschichte der geopolitischen Manipulation und erfahren Sie:


- wie und mit welcher Brutalität im Namen der Menschenrechte scheindemokratische Regimewechsel herbeigeführt werden;
- was die wirklichen Hintergründe für diese Regimewechsel sind;
- welche deutschen Politiker diese Strategie der US-Elite bewusst unterstützen und teilweise bis heute in unseren Parlamenten sitzen;
- warum die USA ihre langjährigen »Alliierten« - von Zbigniew Brzezinski »Vasallenstaaten« genannt - in Westeuropa ebenfalls mit der »Menschenrechtswaffe« bekämpfen;
- welch perfide Strategie hinter dem »Merkel-Plan« der offenen Grenzen steckt und wer die wirklichen Drahtzieher sind;
- mit welch unglaublichen Summen George Soros die NGOs fördert - und warum;
- warum die soziale und politische Destabilisierung der EU und auch Deutschlands ganz oben auf der Agenda der USA steht;
- wie »Dschihad-Kriege« und internationaler Terrorismus von den USA gelenkt und unterstützt werden;
- welchen Geheimplan Donald Trump für den Nahen Osten hat und wie seine Strategie für die zukünftigen US-Rohstoffkriege aussieht.


»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.«
Allen Weinstein,Mitverfasser der Gründungsakte der NGO National Endowment for Democracy"
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

Hier nochmal eine Leseidee von mir:

Deutschland zwischen den Fronten: Wie Europa zum Spielball von Politik und Geheimdiensten wird

Hier eine Kundenrezension auf amazon:

"Top-Kundenrezensionen
5.0 von 5 SternenDeutschland - ein US-Vasall
Von Dr. Ludwig Watzal am 27. Juli 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Abhören unter Freunden gehe gar nicht, so einer der vielen Dummsprüche von Kanzlerin Angela Merkel, als durch die Snowden-Enthüllungen bekannt wurde, dass der große US-Bruder und "Freund" nicht nur diese Bundeskanzlerin, sondern schon ihre Vorgänger abgehört hatte. Aber die Laienspielerschar in Berlin kann sich trösten, werden doch flächendeckend alle führenden Politiker in Europa von der NSA abhört und bespitzelt.

Gert R. Polli war mehr als 25 Jahre Berufsoffizier beim Österreichischen Bundesheer und dort überwiegend im militärischen Auslandsnachrichtendienst tätig. Im Jahr 2002 wurde er mit der Gründung und Leitung des österreichischen zivilen Nachrichtendienstes, dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), betraut, die er bis 2008 innehatte. Aktuell ist seine private Sicherheitsfirma polli-IPS (Intelligence & Public Safety) in der Abwehr von Betriebs- und Wirtschaftsspionage spezialisiert.

Ist es vielleicht ein Zufall, dass deutsche Großunternehmen und Großbanken in den USA mit milliardenschweren Klagen überzogen werden? Oder, dass deutsche Unternehmen so gut wie keinen Fuß mehr in den USA auf die Erde bekommen? Deutschland ist das Land, dass am stärksten von allen westlichen, östlichen und nahöstlichen Geheimdiensten ausspioniert werde, so Gert R. Polli in seiner aufrüttelnden Analyse über die desolate Situation der deutschen Geheimdienste und die Naivität der deutschen politischen Klasse. Deutschlands Feinde sind nicht im Osten sondern im Westen.

Es bedarf eines Österreichers, um den politisch-korrekten Deutschen den Spiegel vorzuhalten. Als Insider warnt er vor Fehlentwicklungen. Deutschland sei nicht souverän und ein US-Vasallen-Staat. Eine falsch verstandene Partnerschaft mit den USA habe zu einer umfassenden Kontrolle und Überwachung Europas und vor allem Deutschlands geführt. An vorderster Front: amerikanische Geheimdienste und ihre Zuträger.

Die USA seien Nutznießer dieser Entwicklung. Prominentestes Beispiel dieser US-Dominanz sei "die faktische Gleichschaltung und Kontrolle europäischer Nachrichtendienste unter dem Mantel der gemeinsamen Terrorismusbekämpfung, die es nur auf dem Papier gegeben hat". Die unkritische Übernahme der antirussischen US-Politik durch die EU und insbesondere durch Kanzlerin Merkel habe zu einer wirtschaftlichen Konfrontation mit Russland geführt, die wesentlichen zu Lasten Deutschlands gehe. Wissen wir nicht spätestens seit George Friedman, dem Gründer des von der CIA finanzierten Think Tanks Stratfor, dass es seit über 100 Jahren US-Politik ist, eine Annäherung Deutschlands und Russlands zu verhindern?

Nicht nur Deutschland, sondern auch die EU wird von dem US-Imperium vor sich hergetrieben, und dies auch in der so genannten Flüchtlingskrise. "Die derzeitige Flüchtlingskrise ist u. a. eine verzögerte Auswirkung jener Koalition unter der Führung der USA, die zur Destabilisierung einer gesamten Region geführt hat." Anstatt sich von den USA abzukoppeln, unterwerfen sich Merkel und Co. immer stärker den USA zum Schaden Deutschlands und der EU. Bei dem Berliner Personal darf das jedoch niemanden wundern.

Dass dieses politisch hoch brisante Buch von den Mainstream-Medien bisher verschwiegen worden ist, überrascht nicht, sind sie doch alle Sprachrohre des US-Imperiums. Die führenden außenpolitischen Ressortleiter sind "gekaufte Journalisten", die die Presseerklärungen des Pentagons umschreiben. "Deutschland ist bis heute ein besetztes Land. Mehr noch: Der Verdacht ist nicht von der Hand zu weisen, dass die USA im Wege ihrer vertraglich abgesicherten Zusammenarbeit mit BND und Verfassungsschutz Deutschland zu einer Drehscheibe ihrer elektronischen Aufklärung in Europa ausgebaut haben."

Kanzlerin Merkel verhält sich ebenso wie Erich Honecker servil gegenüber dem Großen Bruder, in ihrem Falle dem aus Washington, als das Imperium Russland zum Feindbild stempelte. "Damit hat die Regierung Merkel die Sichtweise neoliberaler Kreise aus den USA übernommen. (...) Für diesen Fall hat Deutschland seine Glaubwürdigkeit leichtfertig aufs Spiel gesetzt." Deutschland sollte sich auf soziale Unruhen vorbereiten.

Würde die politische und mediale Nomenklatura ihr Denken an nationalen Interessen ausrichten, sollte sie dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite lesen. Bei dem außenpolitischen Personal scheint dies jedoch ein frommer Wunsch zu bleiben. Dass die Medienklasse dieses Buch bisher keines Wortes gewürdigt hat, spricht Bände. Das Buch ist ein absolutes Muss. Chapeau, Herr Polli!"

Ich werde es bestellen. :)
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 609
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Think positiv »

Think positiv hat geschrieben:Ich empfehle den Bestseller von Thorsten Schulte (Silberjunge)
"Konrollverlust" - und wer Lust hat beschämende YouTube-Videos dazu.

Würde auch zum zumThema passen: Demokratie - welche Demokratie
zun 2. Thema -was auch immer warum- gelöscht wurde- ich habs jedenfalls nicht mehr in der Übersicht!
welches Recht gibt es in D - 1/4 der Wähler auszugrenzen mit den Nichtwählern die abslute Mehrheit - und ein Bündnis der Verlierer zu bilden?
Demokratie wie sie erzwungen wird - bis es nicht mal rechnerisch mehr klappt und dann -gute Nacht!
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3122
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Kato »

Deutschland ist fertig,
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

Think positiv hat geschrieben:
Think positiv hat geschrieben:Ich empfehle den Bestseller von Thorsten Schulte (Silberjunge)
"Konrollverlust" - und wer Lust hat beschämende YouTube-Videos dazu.

Würde auch zum zumThema passen: Demokratie - welche Demokratie
zun 2. Thema -was auch immer warum- gelöscht wurde- ich habs jedenfalls nicht mehr in der Übersicht!
welches Recht gibt es in D - 1/4 der Wähler auszugrenzen mit den Nichtwählern die abslute Mehrheit - und ein Bündnis der Verlierer zu bilden?
Demokratie wie sie erzwungen wird - bis es nicht mal rechnerisch mehr klappt und dann -gute Nacht!
NEUES Buch von Thorsten Schulte:

"FREMDBESTIMMT, 120Jahre Lügen und Täuschung"

Fremdbestimmt, die website zum Buch

Sind wir fremdbestimmt? Interview von Joe Conrad mit Thorsten Schulte
Kato
Trader-insider Experte
Beiträge: 3122
Registriert: 22.08.2009 13:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Kato »

Wer glaubt noch an Demokratie? Lächerlich
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »



Thilo Sarrazin: Der Staat an seinen Grenzen - Interview zum neuen Buch (2020)
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

Ist zwar kein Buch sondern ein Film, den aber gibt es auch als Buch :wink: :

Other Losses von James Bacque-deutsch

Wer sich für die Geschichte um Ende des 2. Weltkrieges in D und danach interessiert, sollte das unbedingt anschauen.
Aber eigentlich sollte das jeder schauen.
Think positiv
Trader-insider
Beiträge: 609
Registriert: 16.05.2008 12:31
Wohnort: nördliches Ruhrgebiet

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von Think positiv »

schöckierend - auch meine Unwissendheit.
erschreckend - weniger als 80.000 Klicks geachweige denn Zuseher.

Die Nazizeit wird in deutschen Schulen ausführlich behandelt -darum sollte dieser Film Pflicht im Geschichtsunterricht werden.
"Nicht nur die verklärten Rosinenbomber!"
Zuerst ignorieren Sie dich,dann machen sie dich lächerlich,
dann greifen sie dich an und wollen dich verbrennen und dann errichten sie dir Denkmäler!
Nicholas Klein (1918) (nicht fälschlicherweise Gandhi)
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

.
Der Paukenschlag | Von Roland Rottenfußer

Flo Osrainik hat mit „Das Corona-Dossier“ das Standardwerk zur Krise vorgelegt — es ist die Geschichte eines beispiellosen Betrugs.
Ein Standpunkt von Roland Rottenfußer

„Tabulos gegen den Strich des Mainstreams“ lautet der Untertitel eines anderen Buchs von Flo Osrainik: „Im Namen der Russen“. Das gilt mit Sicherheit auch für sein neues Werk „Das Corona-Dossier“, das am 1. März 2021 im Rubikon-Verlag erscheint. Osrainiks Stärke liegt in der Ausführlichkeit und relativen Vollständigkeit des präsentierten Materials. Sie können über Corona gar nicht so viel gelesen haben, dass Sie daraus nicht noch neue Informationen ziehen können. Und es wird Ihnen schwerfallen, ein Unterthema zu finden, das „fehlt“: Ob es nun um die wahren Ursachen des ganzen Corona-Theaters geht oder um die Folgen, denen der Autor bis in die kleinsten Verzweigungen folgt. Ob es um Tests, Impfungen, Maskenzwang, Medienmanipulation oder das Gegenmodell Schweden geht. Der Grundvorwurf Osrainiks, den er schon im Untertitel seines Buchs erhebt, geht dahin, dass das Corona-Establishment „unter falscher Flagge“ fahre. Das heißt: Es ging nie wirklich um Gesundheitsschutz, sondern um einen Großangriff auf Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Anknüpfend an diesen Grundgedanken entwickelt Osrainik ein wuchtiges „J’accuse“, das all den zaghaften bis regierungshörigen Schreiberlingen zeigt, wie mutiger Journalismus heute aussehen muss.
....

Anmerkung: gibt es als Buch, CD, und ebook
Dateianhänge
Flo Osrainik- Das Corona Dossier-1.jpg
Flo Osrainik- Das Corona Dossier-1.jpg (64.13 KiB) 2538 mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

.
Was NGOs wirklich sind und wie sie arbeiten

NGOs werden in den Medien immer als etwas Gutes dargestellt, als Organisationen, die die Welt vielleicht nicht retten, aber doch zu einem besseren Ort machen wollen. Ist das wirklich so?

Nehmen wir an, Sie hätten eine große Firma, die Millionen oder Milliarden an Gewinnen macht. Sie müssten dann auch Millionen (oder gar Milliarden) an Steuern zahlen und das finden Sie doof. Was also tun? Ganz einfach: Sie gründen eine Stiftung (Foundation) und überführen Ihr Vermögen in diese Stiftung. Die Stiftung ist von der Steuer befreit, Sie haben Millionen oder Milliarden an Steuern gespart, die Sie sonst jährlich zahlen müssten.

Der Nachteil ist, dass Ihnen das Geld nicht mehr gehört, es gehört der Stiftung. Das ist aber kein Problem, denn wichtig ist nicht, wem das Geld gehört, sondern wer darüber verfügen darf. Ein Beispiel: Wenn Sie nun in den Urlaub auf die Malediven wollen, dann ist das nun kein Urlaub mehr, sondern eine Studienreise oder eine Dienstreise zur Förderung der Völkerverständigung und die Stiftung bezahlt die Reise.

Münzen wir das mal auf uns Normalverbraucher um. Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine Stiftung gründen, der sie Ihr Gehalt abtreten können. Die Stiftung würde Ihr Gehalt bekommen, müsste aber keine Steuer und Sozialabgaben darauf abführen, es wäre brutto für netto. Und dann wäre der Stiftungszweck die Förderung Ihrer Familie, das heißt Sie könnten Ihr Gehalt, das nicht mehr Ihnen, sondern der Stiftung gehört, trotzdem ausgeben, wofür Sie wollen. Und zwar Ihr Bruttogehalt, nicht nur das, was Sie jetzt netto bekommen.

Wie wäre das?

[...]

Und daran verdient Bill Gates prächtig, denn seine Stiftung ist an sehr vielen Firmen beteiligt, die derzeit mit der Pandemie Kasse machen. Das ist keine Verschwörungstheorie, hier finden Sie die Liste der Investments der Bill und Melinda Gates Foundation und wenn Sie mal Zeit haben, schauen Sie sich die Firmen und womit sie ihr Geld verdienen an. Die Pandemie ist eine Gelddruckmaschine für Bill Gates und der Spiegel befeuert die Corona-Panik mit Artikeln unter anderem in der von Bill Gates finanzierten Rubrik Globale Gesellschaft.

In meinem neuen Buch „Abhängig beschäftigt – Wie Deutschlands führende Politiker im Interesse der wirklich Mächtigen handeln“ habe ich mich sehr intensiv mit der die Arbeit von NGOs und ihrer Macht beschäftigt. In dem Buch zeige ich im Detail auf, wie sie arbeiten und warum Politiker das umsetzen, was die Reichen und Mächtigen wünschen. Die NGOs sind das Instrument, das dabei zum Einsatz kommt.

Das Buch erscheint diese Woche ist derzeit ausschließlich hier direkt über den J.K. Fischer Verlag bestellbar.
Dateianhänge
ngo_manipulation.jpg
ngo_manipulation.jpg (79.64 KiB) 1459 mal betrachtet
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
Beiträge: 1908
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Buchempfehlung- oder wie wir verarscht werden

Beitrag von slt63 »

.
Abhängig Beschäftigt von Thomas Röper
Wie Deutschlands führende Politiker im Sinne der wirklich Mächtigen handeln

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Politik oft so schlechte Entscheidungen trifft oder Wahlversprechen nicht einlöst? Ist das Inkompetenz? Oder sind die Entscheidungen vielleicht nur für Sie schlecht, aber für andere sehr gut?

Demokratie bedeutet die Herrschaft des Volkes bzw. die Herrschaft der Mehrheit, wobei Minderheiten und ihre Rechte natürlich trotzdem geschützt sind. Wie kann es dann aber sein, dass in den "westlichen Demokratien" ständig Entscheidungen getroffen werden (z.B. Bankenrettung, Auslandseinsätze der Bundeswehr, Rente mit 67 oder gar 70, etc.), die von der Mehrheit der Wähler gar nicht gewollt sind?

Diesen Fragen ist Thomas Röper, Betreiber der Seite Anti-Spiegel, nachgegangen und er hat dabei Verblüffendes und Schockierendes über das herausgefunden, was als "westliche Demokratie" bezeichnet wird. Kann es sein, dass im Westen nicht die Politiker regieren, sondern "Kräfte im Hintergrund"? Das ist eine sehr gewagte These, die der Autor zur Diskussion stellt, aber er belegt sie mit dem, was diese "Kräfte im Hintergrund" selbst öffentlich sagen. Er nennt diese "Kräfte im Hintergrund" beim Namen und lässt sie selbst zu Wort kommen. Der Autor zeigt mit vielen Beispielen auf, wie dieses System funktioniert, wie aus einem Wunsch reicher und mächtiger Leute Gesetze werden und wie die Medien das unterstützen.

Im ersten Teil des Buches macht der Autor ein Gedankenexperiment: Wie müsste ein politisches System aussehen, das von reichen und mächtigen Menschen geschaffen wurde und das allein ihren Interessen dient, dabei aber den Menschen das Gefühl vermittelt, sie hätten als Wähler die Macht? Im zweiten Teil des Buches gleicht er das Ergebnis mit der Realität ab. Dabei kommt Röper zu dem Schluss: Die Ähnlichkeiten sind zu groß, als dass es sich um Zufälle handeln könnte.

Der Autor lädt Sie ein, das selbst zu überprüfen und fragt Sie: Zu welchem Schluss kommen Sie nach der Lektüre dieses Buches?
Dateianhänge
Abhaengig Beschäftigt.png
Abhaengig Beschäftigt.png (22.26 KiB) 1047 mal betrachtet
Antworten