Argentum: Performance Navigator + Stabi Portfolio

Anlageinstrumente, Asset Allocation, Portfoliotheorie, Diskussionen und wissenschaftliche Beiträge

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

Argentum: Performance Navigator + Stabi Portfolio

Beitragvon Fondsfan » 16.02.2011 19:41

Weder den Namen noch die WKN habe ich
über die Suchfunktion gefunden.

Hier ein Link zur Darstellung bei Morningstar:


http://www.morningstar.de/de/snapshot/s ... F000000S43


Mir scheint das ein recht interessantes Produkt
von Metzler zu sein.
Benutzeravatar
Fondsfan
Fondsexperte
 
Beiträge: 2618
Registriert: 01.06.2005 13:57
Wohnort: Dortmund

Advertisement

Beitragvon schneller euro » 17.02.2011 09:22

Meine erster Eindruck: ein interessantes Produkt, auf Augenhöhe z.B. mit einem Arbor Systematik: Chart 3 Jahre div. Dachfonds

Onvistazum ARGENTUM PERFORMANCE NAVIGATOR (A0MY0T)

Argentum-Website
-> scheint sehr lange schon nicht mehr aktu. und gewartet worden zu sein. Div. defekte Links, u.a. zum Factsheet
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon FinanzHai » 17.02.2011 11:40

Von den unzähligen VV-Fonds die anlässlich der Abgsteuer aufgelegt wurden kristaillisieren sich nun doch noch einige brauchbare heraus
Benutzeravatar
FinanzHai
Trader-insider
 
Beiträge: 242
Registriert: 11.05.2009 10:19
Wohnort: Ouagadougou

Beitragvon Nebulak2810 » 17.02.2011 13:26

Argentum-Website
-> scheint sehr lange schon nicht mehr aktu. und gewartet worden zu sein. Div. defekte Links, u.a. zum Factsheet[/quote]

Auf der Argentum Webseite die Startseite aufrufen und dann diesen Link anklicken :

Unser vermögensverwaltender Investmentfonds
ARGENTUM Performance Navigator

dann erhält man das aktuelle Factsheet .

Top 5 Holgings per 1.2.2011

Nordea European H.Yld. 13,9 %
Gartmore Europ. Abs. Return 13,4 %
Jupiter New Europe 6,9 %
Pioneer Inv. Total Return 5,9 %
Henderson Pan Eur. Sm. Cos. 5,4 %
Nebulak2810
Trader-insider
 
Beiträge: 20
Registriert: 08.11.2009 16:29
Wohnort: Bergisch Gladbach - Deutschland

Beitragvon schneller euro » 18.02.2011 10:19

@Nebulak: danke für den Hinweis. Allerdings scheint man es bei Argentum wirklich nicht allzu genau zu nehmen. Das o.g. Factsheet datiert nämlich vom 1.2.2010 (!). Fiel mir gerade auch erst beim dritten Hinsehen auf, weil ich nicht nachvollziehen konnte, warum der (veraltete) Chart bei Argentum sich so deutlich von dem Aktuellen bei Comdirect unterscheidet.

Dafür gibt es aber noch eine Webseite http://www.argentum-am.de/
wo die Angaben anscheinend up-to-date sind. Gem. dem dortigen Factsheet liegt das Fondsvolumen z.Z. bei ca. 39 Mio. Euro und man ist fast vollständig investiert (ca 98%) und dies fast ausschließlich in Aktienfonds. Ähnlich wie bei anderen Dach-/Misch-/Aktienfonds (Carmignac, RAM, ETF-Dachfonds usw) hat man zuletzt die Asien-Pos. reduziert.
Zitat: "Die deutliche Abschwächung des USD gegenüber dem Euro und die Korrektur der Rohstoffpreise hat auch im Fondsportfolio Spuren hinterlassen. Während wir bei der Stärke des Euro nicht von einem vorübergehenden Phänomen ausgehen, sehen wir die Preisrückgänge bei den Rohstoffen nicht als fundamental begründet an. Weiter abgebaut wurden die Positionen mit Schwerpunkt Asien, wir rechnen mit einer „Verschnaufpause“ in der Region, nach den deutlichen Anstiegen im vergangenen Jahr. Ausgebaut haben wir die europäischen Nebenwerte, USA, Osteuropa und Russland ... attraktive Bewertungsniveau und gute fundamentale Rahmendaten legen eine relative Stärke dieser Regionen zum Markt nahe ... jüngsten Rückgänge erscheinen auch charttechnisch eher als klassische Korrektur in einer intakten Aufwärtsphase. ..."

Metzler-Website zu diesem Fonds,Euro Fund_Awardvom Feb. 2011 und die Argentum-Pressemappe

Chart 4 Jahremit anderen (chancenreichen) Dachfonds
Zuletzt geändert von schneller euro am 22.04.2012 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon FinanzHai » 04.03.2011 15:37

Spannender Chart 3 Jahre. Argentum sieht gut aus
Benutzeravatar
FinanzHai
Trader-insider
 
Beiträge: 242
Registriert: 11.05.2009 10:19
Wohnort: Ouagadougou

Beitragvon schneller euro » 13.01.2012 10:59

Hat sich auf Basis 6 Monate mit aktuell ca. +2% sehr gut gehalten im Vergleich mit anderen Dachfonds. Aber: immer noch deutlich unter dem ATH vom Januar 2011.

Aus dem Factsheet vom 2.1.12: "...nutzen wir das derzeit niedrige Kursniveau bei dividendenorientierten Anlagen, um sukzessive Käufe in Top- Fonds vorzunehmen. Die seit Juni 2011 bestehende neue Investitionsstrategie in Verbindung mit neuen Verantwortlichkeiten im Navigator-Team hat das gewünschte Ergebnis erzielt. Eine strenge Sicherungsstrategie ist in der Lage, schnelle Richtungswechsel an den Märkten abzufedern. So gelang es, gegen den Markttrend einen positiven Ertrag in Höhe von 1,7 % zu erzielen. ...

Top 5 Holdings:
Invesco Balanced Risk 18,7 %
Flossb.v.Storch-Mul.Opp 17,2 %

M&G Global Dividend 8,6 %
Templeton Asian Growth 8,6 %
Carmignac Commodities 7,2 % ..."

Investmentanteile ca. 86%, Rest Cash. Fondsvolumen ca. 36 Mio €
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon BOERSEN-RAMBO » 20.01.2012 14:49

Ganz passabel navigiert, der Performance Navigator
scheint wohl jemand fleißig bei T.-I. mitzulesen:
Top 5 Holdings:
Invesco Balanced Risk 18,7 %
Flossb.v.Storch-Mul.Opp 17,2 % :wink:
Und Gott fragte die Steine : "Wollt Ihr PANZERGRENADIERE werden ?"
Aber die Steine antworteten : "Nein Herr, wir sind nicht hart genug !"
Benutzeravatar
BOERSEN-RAMBO
Trader-insider
 
Beiträge: 687
Registriert: 19.10.2004 08:06
Wohnort: Munich

Beitragvon schneller euro » 22.07.2014 15:43

Der Performance Navigator zuletzt mit mittelprächtigen Ergebnissen. Mehr als für die Watchlist reicht es immer noch nicht.
Größte Pos. Ende März 2014 waren u. a. Aramea Rendite Plus, Frankf.Aktienfond.f.Stiftungen, GAM STAR-Credit Opps (EUR), Hen.Gart.-Pan Europ.Sm.Cos Fd, INVESCO Fds-Pan Eur.Hgh Income Act. und Pioneer (ex Activest) Fds - Europ.Potential
Volumen ca. 39 Mio €

In punkto Sharpe-Ratio sehr gute Ergebnisse erzielte bislang der Argentum Stabilitäts Portf. (A1C699) welcher mit den besten Rentenfonds auf Augenhöhe ist.
Der "Stabi" wird zwar bei Metzler als Mischfonds bezeichnet, war aber in der Praxis bisher wohl eher ein High-Yield-Renten-Dachfonds
Größte Pos. zum 31.03.14: Aramea Rendite Plus, DWS Hybrid Bond Fund, GAM STAR-Credit Opps (EUR), INVESCO Fds-Pan Eur.Hgh, Nordea 1-Europ.High Yld Bd Fd, Pioneer Fds-Euro High Yield
Lt. Metzler aktuell ca. 24 Mio € Volumen

Webseite von argentum-am
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum

Beitragvon lloyd bankfein » 22.07.2014 20:33

Ein heißes Eisen Genußscheinfonds und HY-Anleihen wie bei dem Aramea u. a.. Und es wird immer heißer.
Gestern bei finanzne.net "Heiße Luft am Anleihen-Markt"
Und am Freitag das Handelsbltt: Ramsch-Anleihen die 2 Billionen Dollar Blase
Benutzeravatar
lloyd bankfein
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 780
Registriert: 26.03.2011 12:59
Wohnort: Cuxheaven

Beitragvon schneller euro » 11.11.2016 13:54

Der Stabi.-Portfolio hochgelobt bei Das Inv. und bei fundresearch
Zitat: "...Motto „Lieber keine Gewinne als Verluste“ steht bei unserem Argentum Stabilitäts-Portfolio über allem“ ...Bei einem maximalen Kursrückgang von ca. zwei Prozent soll jedes Jahr ein Ertrag von zwei bis drei Prozent über dem marktüblichen Zins erzielt werden.“ ... In drei Jahren liegt der maximale Drawdown des Argentum-Fonds bei 3,3 Prozent. Auch hier zählt er zu den Top-25 Fonds der Peergroup. Die längste Phase unter Wasser in drei Jahren dauert 15 Monate...
Ansprechen will der Fonds mit dieser Strategie Anleger, die Wert auf eine breite, konservative Risikostreuung legen, regelmäßige planbare Entnahmen tätigen wollen, einen Anlagehorizont von drei Jahren haben und sich – natürlich – Stabilität im Portfolio wünschen. 27,4 Millionen Euro haben Anleger der Strategie bereits anvertraut. Wer seit 2011 dabei ist, kann sich zum fünften Geburtstag des Fonds über eine Rendite von 25,6 Prozent freuen.... Mit diesem Ergebnis steht der Argentum Stabilitäts-Portfolio 1 über drei Jahre an der Spitze der fast 2.000 Fonds starken Peergroup Mischfonds Aktien und Anleihen global des FINANZE N FundAnalyzers (FVBS). Von fast 2.000 Fonds landet der Argentum-Fonds in punkto Schwankungsbreite auf Platz 16. Gleichzeitig schafft jedoch kein Fonds mit einer besseren oder ähnlichen Platzierung in Sachen Volatilität eine höhere Rendite ..."

Aktualisierter Chart-Vergleich 5 Jahre der beiden Argentum mit anderen Dachfonds

Die Asset-Allocation der beiden Dachfonds aus dem HJ-Bericht zum 31.3.16 von http://www.argentum-am.de/index.php#
"Stabi.-Portfolio:
DWS Hybrid Bond Fund Inhaber-Anteile FC 18,18%
Nordea 1-Europ.Covered Bond 19,87%
Nordea 1-Europ.High Yld Bd 18,75%
Nordea 1-Stable Return Fund 10,31%
Pioneer Fds-Abs.Ret.Europ.Eq. 10,37%
Pioneer Fds-Euro High Yield 8,21%
Trad.Fds-F&C Rea.Est.Eq.L./Sh. Registered Acc.Shs B EUR 13,27%"
-weiterhin mit einem sehr hohen HY-Anteil (s. o.). Sooo konservativ und risikoarm wie in dem obigen Artikel beschrieben, erscheint mir dieser Fonds wirklich nicht

und der Perf. Navigator:
"DWS Top Dividende 12,30%
Frankf.Aktienfond.f.Stiftungen 20,06%
Nordea 1-Glob.Stab.Eq.Fd Actions 18,90%
Pioneer Fds-Abs.Ret.Europ.Eq. 10,97%
Trad.Fds-F&C Rea.Est.Eq.L./Sh. 17,29%"
Benutzeravatar
schneller euro
Trader-insider Fondsexperte
 
Beiträge: 4883
Registriert: 31.05.2005 08:11
Wohnort: Bochum


Zurück zu Fonds und Zertifikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste