Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Wie der Titel schon sagt, möchte ich hier auf den Dax bzw. Deutschland als Anlageuniversum sammeln.

Moderatoren: oegeat, The Ghost of Elvis

  • Advertisement
+

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon Kato » 22.03.2020 16:53

Jetzt hat es ihn zerlegt
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3063
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Advertisement

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon trutz » 10.05.2020 15:02

trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 766
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon Kato » 10.05.2020 16:39

„ An eine V-förmige Erholung der Wirtschaft glaube ich nicht. Wenn die Distanzierungsmaßnahmen aufgegeben werden, droht ja die nächste Epidemie-Welle. Ich vermute, dass es nur langsam wieder nach oben gehen wird. Wir sind im Moment etwa zu 50 Prozent investiert und wollen in der nächsten Zeit eher Aktien kaufen, die auch bei einer länger andauernden Wirtschaftsschwäche durchhalten wie etwa Unilever. “
Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3063
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon Kato » 28.05.2020 19:34

Kato
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 3063
Registriert: 22.08.2009 12:01
Wohnort: Bielefeld

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon trutz » 26.07.2020 20:29

KOLUMNE: TRÜBE LANGFRISTIGE AUSSICHTEN

"Der Gesamtertrag einer Aktienanlage wird in den nächsten zehn Jahren dieser Grafik zufolge ein Prozent pro Jahr inklusive der gezahlten Dividenden betragen. Das sind nun wirklich keine schönen Aussichten."

https://www.gebertbrief.de/blog/kolumne ... 04426.html
trutz
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 766
Registriert: 01.11.2009 13:54
Wohnort: Berlin

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon slt63 » 27.07.2020 09:15

Schöne Grafik Trutz, Danke.
Sowas ähnliches, nicht so schön grafisch aufbereitet, aber dafür für viele Märkte und differenzierter gibt es hier:

Aktienmarktpotenzial

Weltweit besteht ein starker Zusammenhang zwischen dem zyklisch adjustierten Shiller-CAPE und langfristigen Aktienmarktrenditen. In unserer Studie "Langfristige Aktienmarktprognose: Das Shiller-CAPE auf dem Prüfstand [2016]" konnten wir den gleichen Zusammenhang für das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) in 17 Ländern für den Zeitraum von 1979-2015 nachweisen. Welche Aktienmarktrenditen Anleger in den nächsten 10-15 Jahren auf Basis der aktuellen Bewertung erwarten können, stellt die folgende Tabelle für eine Auswahl von Ländern dar. Die Renditeschätzungen basieren auf dem CAPE und dem KBV.
Welche Renditen können Anleger langfristig erwarten (30.06.2020)?.....
Benutzeravatar
slt63
Trader-insider Experte
 
Beiträge: 1022
Registriert: 24.02.2009 16:30
Wohnort: Badenwuerttemberg

Re: Der "Gebert Indikator" Zertifikat (ML0BDM, ML0RR6)

Beitragvon Daumenkino » 21.09.2020 12:51

Benutzeravatar
Daumenkino
Trader-insider
 
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2009 22:13
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu öffentliche Privatablage - Fonds und Produkte auf den Dax bzw Deutschland und was mir noch so rein passt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast